Das „neue“ Jugendrotkreuz stellt sich vor!

Seit Jänner 2018 kann das Jugendrotkreuz (JRK) Waldhausen dank einer neuen Organisations-Struktur, wieder neu durchstarten. Unsere neuen, motivierten und engagierten JRK-Leiter und Gruppenleiter-Teams, die neben pädagogischen Ausbildungen auch soziale Kompetenz mitbringen, werden sich um das Wohl der ca. 40 neuen JRK Kinder kümmern. Neben Spaß und Action sollen natürlich auch der Rot Kreuz Gedanke, soziale Kompetenz und Erste Hilfe in die Gruppenstunden mit einfließen. Die Kinder sind in drei Gruppen, die nach Alter gestaffelt sind, eingeteilt und werden neben den monatlichen Gruppenstunden auch bei allgemeinen Rot Kreuz Aktivitäten der Rot Kreuz Familie aktiv dabei sein.

Natürlich ist ein Einstieg ins JRK jederzeit möglich. Um die Qualität der Jugendarbeit aufrecht erhalten zu können, sind wir immer auf der Suche nach motivierten, engagierten Gruppenleitern. Suchst du eine Aufgabe im Freiwilligenbereich, dann melde dich bei unseren Jugendrotkreuzkoordinatoren!!

Gruppenleitung Gruppe 1

Aschauer Simone
Katzengruber Renate

Gruppe 1 (7 - 10 Jahre)

Aschauer Simone:

Beruf: Studentin an der FH Wieselburg

Hobbys: Malen, Zeichnen, Reiten, Fotografieren

Ich war selbst Jugendrotkreuz-Kind und möchte nun den Kindern das Rote Kreuz spielerisch näher bringen!

 

Katzengruber Renate:

Beruf: Bankkauffrau

Hobbys: Lesen, Kochen, Backen, Klettersteig

Soziales Engagement war mir immer schon ein Anliegen und beim JRK kann ich auch meinen Kindern eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung vorleben und sie mit einbeziehen!

Gruppenleitung Gruppe 2

Hinterdorfer Julia
Schlager Johanna

Gruppe 2 (10 - 14 Jahre)

Hinterdorfer Julia:

Beruf: Studentin an der UNI Wien

Hobbys: Theaterspielen, Häkeln, Basteln, Fotografieren,  Filmen, Lesen

Ich war selbst Jugendrotkreuz –Kind!

 

Schlager Johanna:

Beruf: Schülerin

Hobbys: JRK

Ich war auf der Suche nach einer sinnvollen Freizeitgestaltung!

Gruppenleitung Gruppe 3

Leonhartsberger Severin
Poser Stefanie

Gruppe 3 (14 - 17 Jahre)

Leonhartsberger Severin:

Beruf: Chemielaborant/QS Service Hueck Folien

Hobbys: Wandern, Theater, rudern

Ich finde die Arbeit mit Kindern interessant und spannend!

 

Poser Stefanie:

Beruf: Bankkauffrau/Studentin Vetmed Uni Wien, BOKU

Hobbys: Reisen, Pferde, Freunde treffen

Mein Zugang um beim Jugendrotkreuz mitzuarbeiten:

Weil hier der Mensch im Vordergrund steht.

socialshareprivacy info icon