Freiwilliges Engagement im Roten Kreuz

Sie sitzt, passt, macht Spaß, Sinn, Freunde und bringt Erfahrung - die passende Jacke im OÖ. Roten Kreuz.

Knapp 22.000 Freiwillige stellen ihre Freizeit in den Dienst der größten humanitären Hilfsorganisation des Landes: Als Rettungssanitäter, Lesecoach, Besuchsdienstmitarbeiter, Jugendgruppenleiter oder in einem von zahlreichen weiteren verschiedenen Einsatzfeldern. All diese Menschen spenden ein ganz besonders wertvolles Gut - ihre Zeit.

 

Rotkreuz-Präsident Dr. Walter Aichinger unterstreicht die Bedeutung der vielen Freiwilligen: "Freiwilligkeit bildet seit Bestehen des Roten Kreuzes, das Fundament unserer Organisation. Damals wie auch heute ist es der Idealismus eines jeden Einzelnen, der das erfolgreiche Fortbestehen unseres weltweiten Hilfsnetzwerkes garantiert. Wir könnten viele unserer Leistungen in gewohnter Quantität und Qualität ohne Freiwillige schlicht nicht anbieten!"

 

Möchten auch Sie gerne einen Teil Ihrer Zeit spenden?

Dann sind Sie bei uns genau richtig! Auf dieser Seite stellen wir Ihnen einige Möglichkeiten vor wie sie sich engagieren können.

 

Wir beraten und unterstützen Sie bei der Suche.

Je nach Interessensgebiet und zeitlichen Möglichkeiten planen Sie Ihre Mitarbeit in einem nächsten Schritt gemeinsam mit einem unserer regionalen Freiwilligenkoordinatoren. Bevor Sie sich für eine Tätigkeit entscheiden, können Sie bei einem Schnupperdienst herausfinden was wirklich Spaß macht und durch Gespräche mit bereits aktiven Freiwilligen mehr über die Tätigkeit erfahren. Die erforderliche Einschulung und Ausbildung erhalten Sie selbstverständlich durch das Rote Kreuz.

 

Freiwilliges Engagement ist Freizeit mit einem ganz besonderen Mehrwert!

Mit Ihrem Engagement tragen Sie dazu bei, dass Menschen, die Hilfe brauchen, diese auch bekommen. Dabei können auch Sie neue Fähigkeiten und Fertigkeiten erlernen und sich persönlich weiterentwickeln. Als Freiwilliger haben Sie Zugang zu Fort- und Weiterbildungsangeboten, die Ihnen nicht nur im Rahmen Ihrer Freiwilligentätigkeit sondern auch in Ihrem beruflichen und privatem Umfeld zugutekommen. Durch Ihr Engagement lernen Sie andere Freiwillige und neue Kollegen kennen, die sicher Ihr Leben bereichern werden. So werden Sie nicht nur Teil des größten Netzwerkes der Hilfe sondern bauen zugleich ihr eigenes soziales Netzwerk aus - Aus Liebe zum Menschen!

 

Wir freuen uns auf Sie!

socialshareprivacy info icon