Rettungssanitäter

Wir sind da um zu helfen…

Wenn Menschen plötzlich in eine Notsituation geraten oder Hilfe in einer schwierigen Lebenslage benötigen, denken sie häufig an das Rote Kreuz. Hier kann jedermann, Tag und Nacht, Hilfe anfordern.

Beim Begriff „Rotes Kreuz“ denken viele vor allem an den Rettungsdienst, der durch seine rund 23.000 Einsätze jährlich im Bezirk Ried, entsprechend sichtbar ist. Dabei ist das Dienstleistungsangebot des Roten Kreuzes wesentlich umfangreicher als der Öffentlichkeit oftmals bewusst ist.

Der Bogen streckt sich vom Rettungs- und Notarztdienst weiter bis zu den umfangreichen, pflegerischen und betreuenden Diensten wie Essen auf Rädern, Mobiles Hospiz und Palliative Care für unheilbar kranke Menschen, die Organisation der Rufhilfe, dem Besuchsdienst, die Mobilen Dienste bis zu einem umfangreichen Erste Hilfe Kursangebot und der Krisenintervention. Daneben werden Blutspendeaktionen angeboten und eine intensive Jugendarbeit im Rahmen des Jugendrotkreuzes betrieben. Im Fall des Falles stehen auch Einsätze bei Katastrophen im In- und Ausland auf der Agenda des Roten Kreuzes.

 

… aber auch die Helfer brauchen Hilfe.

Diese für viele Menschen unverzichtbaren Dienstleistungen des Roten Kreuzes könnten, trotz Unterstützung von Land und Gemeinden, ohne entsprechende Beiträge der unterstützenden Mitglieder und Spender nicht aufrechterhalten werden. Daher sind gerade die unterstützenden Mitglieder, neben den freiwilligen Mitarbeitern und den Blutspendern, die wichtigste Säule des Roten Kreuzes.

 

Um das Rote Kreuz Ried finanziell zu unterstützen, bitte Spenden an folgende Bankverbindung richten: 
Raiffeisenbank Region Ried
IBAN AT10 3445 0000 0220 3230
BIC RZOOAT2L450

socialshareprivacy info icon