Essen auf Rädern

Eine warme Mahlzeit schafft auch Wärme im Herzen!

Essen auf Rädern Fahrzeugbeladung

"Essen auf Rädern" ist eine Aktion des Sozialhilfeverbandes Ried.

Rund 260 freiwillige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter liefern im gesamten Bezirk Ried mit Fahrzeugen des Sozialhilfeverbandes durchschnittlich 125.000 warme Mahlzeiten jährlich aus. Für die Klienten bedeutet dies nicht nur die Befriedigung der notwendigsten Bedürfnisse. Für sie ist es auch ein alltäglicher Fixpunkt im Tagesablauf und ein wertvoller Kontakt mit den freiwilligen Helfern des Roten Kreuzes.

 

Die Speisen werden in den Küchen der Alten- und Pflegeheime des Sozialhilfeverbands zubereitet und in speziellen Warmhaltebehältern frisch an die Haustür geliefert. Genauere Informationen zu den Anspruchsvoraussetzungen und den anfallenden Kosten erfahren sie an Ihrem Gemeindeamt oder beim Sozialhilfeverband Ried im Innkreis. Im Infokasten finden Sie das Anmeldeformular für den Bezug von Essen auf Rädern. Dieser ist ausgefüllt an Ihrem Gemeindeamt einzureichen.

 

Über die Beteiligung an der Firma Mahlzeit bietet das OÖ Rote Kreuz auch die Möglichkeit, sich Tiefkühlmenüs zustellen zu lassen.

socialshareprivacy info icon