Hilfe in wenigen Minuten!

Sanitätseinsatzwagen bei Ausfahrt
Sanitätseinsatzwagen

Sie haben einen Notfall und brauchen dringend Hilfe?

Rufen sie den gebührenfreien Notruf 144 und geben bitte folgende Informationen durch:

  • Wo ist der Unfallort?
    Ort, Straße, Hausnummer, Ecke, Kilometerstein angeben
  • Was ist geschehen?
    zB Verkehrsunfall, Brandunglück, Elektrounfall. Sind Verletzte eingeklemmt? Ist die Fahrbahn blockiert?
  • Wie viele Verletzte?
    Zahl der Verletzten am Unfallort.
  • Wer ruft an?
    Angabe des eigenen Namens und der Rufnummer

 

Der Disponent, mit dem Sie beim Absetzen des Notrufes in der Rettungsleitstelle sprechen, entscheidet bereits während des Gesprächs welche Rettungsmittel Sie vor Ort benötigen. Bleiben Sie bitte für weitere Rückfragen telefonisch erreichbar. Das Team der Rettungleitstelle Innviertel entsendet zu Ihnen einen Sanitätseinsatzwagen, einen praktischen Arzt und je nach Bedarf auch den zuständigen Notarzt. Wird zusätzlich auch die Feuerwehr oder die Polizei benötigt, erfolgt die Alarmierung natürlich auch über unsere Leitstelle.

 

Ein Sanitätseinsatzwagen (SEW) ist mit mindestens 2 ausgebildeten Rettungssanitätern besetzt. Sie führen erste lebensrettende Sofortmaßnahmen durch, betreuen und überwachen den Patienten beim Transport ins Krankenhaus und fordern gegebenenfalls weitere Kräfte (Arzt/Notarzt) zur Behandlung nach.

socialshareprivacy info icon