Neues Tagesbetreuungszentrum in Tumeltsham - Eröffnung im Januar 2021

Das Gemeinschaftsprojekt Tagesbetreuungszentrum des Roten Kreuzes, des Sozialhilfeverbandes Ried im Innkreis, der Gemeinde Tumeltsham und dem Land OÖ bietet im neuen Gemeindezentrum in Tumeltsham ein zusätzliches Angebot zur Tagesbetreuung im Bezirk Ried und ermöglicht Betroffenen länger in den eigenen vier Wänden leben zu können.

 

Dieses Zentrum ist ein Treffpunkt für Personen, die frühere Interessen und Hobbies gerne in heimeligem Wohlfühlambiente und in Gesellschaft wieder ausleben möchten. Dabei werden die Tagesgäste durch Fach- und SozialbetreuerInnen für Altenarbeit sowie speziell ausgebildete freiwillige MitarbeiterInnen während der Öffnungszeiten betreut. Aktivierung und Förderung der persönlichen Ressourcen sind, neben der Entlastung der pflegenden Angehörigen, die zentralen Ziele.

 

Mit den vorerst 12 geplanten Betreuungsplätzen erfahren Gäste und pflegende Angehörige eine bestmögliche und bedarfsgerechte Unterstützung in ihrer individuellen Lebenslage. Das Tagesbetreuungszentrum startet mit vorerst zwei geöffneten Wochentagen in der Zeit von 8:00 – 16:30 Uhr. Das Angebot richtet sich an Personen mit leichtem bis mittleren Pflegebedarf die zuhause betreut werden.

 

Zusätzliche Angebote für Tagesgäste sind, neben verschiedensten sozialen Aktivitäten, bei Bedarf die Verpflegung und ein Transportdienst zum und vom Tagesbetreuungszentrum, gegen Kostenersatz. Die Tarife für die Tagesbetreuung sind sozial gestaffelt.

 

Für Fragen rund ums Thema wenden Sie sich bitte an Frau Silvia Grüll-Eichberger unter 07752 / 81 8 44 -251 oder silvia.gruell-eichberger(at)o.roteskreuz.at.

 

 

socialshareprivacy info icon