Gemeindearzt MedR Dr. Philipp Linser war bis 1965 Ortsstellenleiter.

 

Neuer Ortsstellenleiter wird Gemeindearzt MedR Dr. Franz Ruckerbauer.

 

Am 12.September 1965 feierliche Eröffnung der neuen Rotkreuz-Ortsstelle mit Krankenwagen.

 

Bgm. Hubert Reich, MedR Dr. Franz Ruckerbauer und Johann Anzinger haben sich besondere Verdienste um das Zustandekommen der Rotkreuz-Ortsstelle mit Krankenwagen erworben.

 

Die Rotkreuz-Ortsstelle wird im neuen Raiffeisengebäude untergebracht. Aufenthaltsräume und Garage stehen erstmals für eine Ortsstelle im Bezirk zur Verfügung.

 

Johann Anzinger übernimmt die Aufgabe des Kassiers und Dienstführers und hat sich bei Werbung von ehrenamtlichen Mitarbeitern und der Mitgliederwerbung große Verdienste erworben.

 

1970 legt Hubert Anzinger aus gesundheitlichen Gründen seine Funktionen zurück.

 

Berthold Hofer übernimmt die ehrenamtliche Funktion des Dienstführers bis 2003.

 

1976 steht die Ortsstelle durch den unerwarteten Tod des Ortsstellenleiters MedR Dr. Franz Ruckerbauer plötzlich ohne Führung da.

 

1976 wird Dipl.-Ing. Graf Revertera zum Ortsstellenleiter gewählt.

 

1977 wird der neue Gemeindearzt Dr. Karl Weichselbaumer zum Ortsstellenleiter gewählt.

 

1986 wird Bgm. Erhard Grünzweil zum neuen Ortsstellenleiter gewählt, und übt seine Funktion mehr als 20 Jahre lang aus.

 

2003 übernimmt Frau Christine Mayr vorübergehend die Funktion als freiwillige Dienstführende.

 

2005 übernimmt Herr Ing. Andreas Preining als erster hauptberuflicher Mitarbeiter die Dienstführung.

 

2006 wird mit dem Bau der neuen Rotkreuz-Ortsstelle begonnen.

 

2006 beendet Ing. Preining seine Funktion als Dienstführender und Fr. Karin Gierlinger wird seine Nachfolgerin.

 

2007 wird Bgm. Stefan Hölzl zum neuen Ortsstellenleiter gewählt.

 

2008 Einzug in die neue Rotkreuz-Ortsstelle mit neuem Krankenwagen.

 

2010 übernimmt Herr Johannes Zeinhofer die Dienstführung.

 

2013 übernimmt der berufliche Mitarbeiter Herr Daniel Hofer die Dienstführung an der Ortsstelle Helfenberg. Herr Johannes Zeinhofer wechselt als Dienstführer an die Ortsstelle Rohrbach.

 

Ab April 2017 Installation von Essen auf Rädern über das Rote Kreuz für die Gemeinden Afiesl, Ahorn, Helfenberg und Schönegg.

 

2017 wird Peter Leibetseder zum neuen Ortsstellenleiter gewählt.

 

Ab 1. Juli 2018 wird das Angebot für Essen auf Rädern ausgebaut und das Essen zusätzlich an Feiertagen und am Wochenende geliefert. Weiters wird ab Juli der Dienst Essen auf Rädern in der Gemeinde St. Stefan vom Roten Kreuz durchgeführt. 

 

 

Rotes Kreuz Helfenberg

schwestern 0930
1965 Rotkreuz-Schwestern bei der Eröffnung
socialshareprivacy info icon