Für Rettungs-, Sanitätseinsätze und Ambulanzdienste stehen im Bezirk Rohrbach sowohl Rettungsfahrzeuge (Sanitäts-Einsatz-Wagen), als auch Ambulanz-Transport-Wagen auf zehn Ortsstellen zur Verfügung.

Diese Sanitäts-Einsatz-Wagen sind speziell für die Erstversorgung, den Transport und die Überwachung von Patienten konstruiert und ausgerüstet.

Für schwere Verletzungen und Erkrankungen stellt das Rote Kreuz zusätzlich 17 Notarztdienste in ganz Oberösterreich. Dabei handelt es sich um Notarztwagen, Notarzteinsatzfahrzeuge und die beiden Notarzthubschrauber in Hörsching und Suben.

In unserem Einsatzgebiet kommen hauptsächlich die Notarzteinsatzfahrzeuge aus Rohrbach, Zwettl und der Notarzthubschrauber Christopherus 10 aus Hörsching bzw. der Notarzthubschrauber Europa 3 aus Suben zum Einsatz.

Wen rufe ich im Notfall an? 

Wählen Sie die im Notfall die Nummer 144 ohne Vorwahl. Auch beim Notruf mit einem Handy gilt: keine Vorwahl! Ihr Anruf wird von einem Leitstellendisponenten entgegengenommen.

Was ist ein Sanitätseinsatz und wie bestelle ich ihn?

Im Gegensatz zum Rettungseinsatz haben die meisten Sanitätseinsätze (ehem. Krankentransporte) nichts mit Eile, Blaulicht und Folgetonhorn zu tun. Sie sind Fahrten für Menschen, die medizinischer Betreuung bedürfen bzw. die aufgrund ihres Gesundheitszustandes auf eine qualifizierte Begleitung angewiesen sind – zum Beispiel, weil sie nur liegend transportiert werden dürfen oder nicht selbst zum Auto gehen können.

Ein Krankenwagen wird auch über die Rettungsleitstelle des Roten Kreuzes unter 144 (ohne Vorwahl) angefordert. Bitte beachten Sie, dass für die Verrechnung mit den Sozialversicherungsträgern ein Transportauftrag von einem Arzt oder einer Krankenanstalt benötigt wird!

Sicherheit bei Veranstaltungen - Wann wird ein Ambulanzdienst benötigt und wie bestelle ich ihn?

Sport-Events, Konzerte oder Flugshow-Veranstaltungen – für derartige Veranstaltungen sind je nach behördlichem Beschluss Rettungskräfte zur Verfügung zu stellen. Das OÖ Rote Kreuz ist jährlich bei unzähligen Großveranstaltungen im Einsatz und stellt dort den Ambulanzdienst.

Sollten Sie einen Ambulanzdienst benötigen, so kontaktieren Sie bitte die nächstgelegene Ortsstelle im Bezirk. Dort steht man Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Für weitere allgemeine Informationen zum Thema "Rettungsdienst" klicken Sie bitte hier.

socialshareprivacy info icon