Ea R Gemeindewappen

Essen auf Rädern

Seit Mai 2013 ist das Rote Kreuz St. Veit im Mühlkreis von den Gemeinden Auberg, St. Johann, St. Peter und St. Veit beauftragt die Dienstleistung "Essen auf Räder" in deren Gemeinden anzubieten. Momentan wird diese Arbeit von 31 freiwilligen Mitarbeitern erledigt.

 

Sinn und Zweck dieser Dienstleistung "Essen auf Rädern" ist es älteren, eingeschränkten, oder behinderten Menschen die Möglichkeit zu bieten bis zu 7 Tagen die Woche eine warme Mahlzeit zu genießen.

Gekocht wird dieses dreigängige Menü im Bezirksaltenheim Haslach, von wo es vom Roten Kreuz um die Mittagszeit zu allen Beziehern in den 4 Gemeindegebieten geliefert wird.

 

Um den Beziehern das Maximum an Abwechslung zu bieten, kann dieser täglich aus dem Angebot zwischen normaler Kost, einer süßen Speise und gesunder Küche auswählen.

Auch die Tage an denen das Essen geliefert werden soll, kann vom Bezieher entschieden werden. Da Bezieher oft zwei Tage an dieser Mahlzeit essen, bestellen sie zum Beispiel nur jeden zweiten Tag das Menü.

 

Die Kontaktpersonen für weitere Informationen finden sie im rechten Bildrand.

 

Die Gemeinden und das Rote Kreuz St. Veit freuen sich über Ihre Bestellung, oder Ihrer persönlichen Mitarbeit an diesem Projekt.

 

 

 

 

 

socialshareprivacy info icon