Kneidinger Center: Partner in der Katastrophenhilfe

Seit über 40 Jahren ist das Kneidinger Center im Bezirk Rohrbach beliebte Reparaturwerkstätte und Einzelhändler für Fahrzeuge in der Region. Den beiden Geschäftsführerinnen - Anna und Maria Kneidinger - ist soziales unternehmerisches Engagement ein großes Anliegen. Bereits seit mehreren Jahren unterstützt das Autohaus daher die Arbeit des Roten Kreuzes im Bezirk Rohrbach.

 

Seit 2018 nutzt man nun die jährliche 'Kilometer-Sieger'-Kampagne um Spenden für den Katastrophenhilfsdienst zu sammeln. Bei Großschadensereignissen und Krisensituationen ist der Katastrophenhilfsdienst (KHD) des Roten Kreuzes jederzeit einsatzbereit. Er ist im Bezirk Rohrbach mit einer Suchhundestaffel, einer mobilen Sanitätseinheit, einem Technikanhänger, einer Feldküche, zwei weiteren Transportmitteln und sechs Zelten für alle Szenarien gerüstet. Um auch weiterhin die rasche Einsatzbereitschaft mit moderner Ausrüstung in Krisensituationen gewährleisten zu können, wurde ein neues Kommandofahrzeug gekauft. Diese Anschaffung war dank der Unterstützung des Kneidinger Centers möglich!

 

Wir sagen herzlichen Dank für die jahrelange, wertvolle Unterstützung und die partnerschaftliche Zusammenarbeit!

Übergabe Kneidinger
socialshareprivacy info icon