Koordinator/in für Jugendarbeit

für die Bezirksstelle RIED und Schärding
40 Wochenstunden ab Herbst 2019

Sie arbeiten gerne in einem engagierten Team? Der Kontakt mit Menschen liegt Ihnen? Dann ergreifen Sie die Chance für die Mitarbeit in der größten humanitären Organisation Österreichs!

Ihre Aufgaben:

  • Aufbau und Betreuung von Jugendgruppen sowie Akquise und Betreuung von Jugendgruppenleiter/innen und Sicherstellung der Kontinuität
  • Betreuung und Weiterentwicklung von bildungs-/ freizeitorientierten Jugendrotkreuzarbeit
  • herstellen eines Netzwerkes zu Schulen und Schulreferenten sowie Betreuung
  • Betreuung, Sicherstellung, Entwicklung und Unterstützung von Projekten
  • Umsetzung der landesweiten Produkte (ROKO, etc.)
  • Gewinnung freiwilliger Mitarbeiter/innen im Bereich Jugend

Ihr Profil:

  • Pädagogische Ausbildung mit Fokus Jugendarbeit o.ä. von Vorteil
  • Erfahrung in der Jugendarbeit von Vorteil
  • Führerschein der Gruppe B
  • Führungs- und Sozialkompetenz
  • Analytisches, kreatives, konzeptionelles Arbeiten
  • Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung
  • Freude im Umgang mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen
  • Lernbereitschaft, Konflikt- und Diskursfähigkeit

Unser Angebot:

Werden Sie Teil der großen Rotkreuz-Gemeinschaft. Bezahlung lt. Kollektivvertrag des Österreichischen Roten Kreuzes. Mindestgehalt für 40 Wochenstunden brutto € 2.160,00 zuzüglich einer Mehrleistungsvergütung von € 289,00. Mindestgehalt mit pädagogischem Hochschulabschluss für 40 Wochenstunden brutto € 2.264,00 zuzüglich einer Mehrleistungsvergütung von € 289,00. Freiwillige Mitarbeiter/innen des Roten Kreuzes werden bei sonst gleichen Voraussetzungen bevorzugt!

 

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung mit unserem Bewerbungsformular unter www.roteskreuz.at/ooe/jobs bzw. an personal(at)o.roteskreuz.at bis spätestens 18.08.2019. Für Fragen steht Ihnen Herr Josef Frauscher (BGL Ried im Innkreis) unter 07752 / 81844-0 gerne zur Verfügung.

Hospizkoordinator/in (Karenzvertretung)

Sie arbeiten gerne in einem engagierten Team? Der Kontakt mit Menschen liegt Ihnen? Dann ergreifen Sie die Chance für die Mitarbeit in der größten humanitären Organisation Österreichs!

Ihre Aufgaben:

  • Führung der freiwilligen Mitarbeiter/innen im Bereich Hospiz
  • Einsatzleitung für Lebens-, Sterbe- und Trauerbegleitung
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Organisatorische und administrative Aufgaben

Ihr Profil:

  • Allgemeines Gesundheits- und Krankenpflegediplom
  • Absolvierung eines Palliativlehrgangs
  • Microsoft Office Anwender-Kenntnisse
  • Hohe Einsatzbereitschaft und zeitliche Flexibilität
  • Psychische Belastbarkeit
  • Führerschein der Gruppe B und eigener PKW

Unser Angebot:

Werden Sie Teil der großen Rotkreuz-Gemeinschaft! Bezahlung laut Kollektivvertrag des Österreichischen Roten Kreuzes. Mindestgehalt bei 10 Wochenstunden brutto € 609,00 (inkl. Zulagen) . Freiwillige Mitarbeiter/innen des Roten Kreuzes werden bei sonst gleichen Voraussetzungen bevorzugt!

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung mit unserem Bewerbungsformular unter www.roteskreuz.at/ooe/jobs an personal(at)o.roteskreuz.at. Für Fragen steht Ihnen Herr BGL Dipl. Ing. (FH) Florian Kurz unter 07712 2131-100 gerne zur Verfügung.

Freiwillige Rettungssanitäter/INNEN

Am 1. Oktober startet in Kopfing beim Roten Kreuz wieder der jährliche Herbstkurs zur Ausbildung von Rettungssanitätern. Viele Männer und Frauen des Bezirkes "opfern" ihre Zeit für Menschen in Not. Willst auch du Menschen in Not helfen? Viele neue Erfahrungen machen? Viele neue Freunde kennenlernen und viele neue Bekanntschaften schließen? Dann melde dich jetzt für denn Herbstkurs in Kopfing an und werde auch DU ein freiwilliger Mitarbeiter des Roten Kreuzes.

Informationen und Anmeldungen bitte unter 07712 2131-11 (Herr DI(FH) Florian Kurz)

Wir freuen uns auf dich!

socialshareprivacy info icon