Essen auf Rädern kommt seit fünf Jahren

Essen auf Rädern kommt seit fünf Jahren

Die warme Mittagsmahlzeit für ältere Mitmenschen, die sich nicht mehr selbst versorgen können, ist seit fünf Jahren in den Gemeinden Aschach, Dietach, Garsten, Schiedlberg und St. Ulrich fixer Bestandteil der Versorgung in den eigenen vier Wänden. „Rund 70 Klienteninnen und Klienten haben...

15.05.18 14:47
Telefonaktion des Roten Kreuzes

Telefonaktion des Roten Kreuzes

Das Rote Kreuz ist zur Sicherstellung seiner Dienstleistungen in vielen Bereichen auf Spenden und Mitgliedsbeiträge der Bevölkerung angewiesen. „Wir können dabei seit Jahren auf eine breite Unterstützung der Menschen in der Region setzen“, so Rotkreuz-Bezirksstellenleiterin Cornelia...

14.05.18 10:58
Rotkreuz-Jubiläum

Rotkreuz-Jubiläum

Die Tagesbetreuung des Roten Kreuzes Sierning feierte kürzlich ihr 15-jähriges Bestehen. In den Räumlichkeiten des Bezirksalten- und Pflegeheimes werden jeden Donnerstag die Besucher von Freiwilligen des Roten Kreuzes betreut. „Viele Helferinnen sind seit der ersten Stunde mit dabei“, so...

20.04.18 12:23
Rotes Kreuz sucht Zeitspender für die Tagesbetreuung

Rotes Kreuz sucht Zeitspender für die Tagesbetreuung

Nach dem Vorbild zahlreicher vergleichbarer Einrichtungen im Bezirk, werden gerade die Vorbereitungen für eine Rotkreuz-Tagesbetreuung in Weyer getroffen. Ab Herbst besteht einmal wöchentlich die Möglichkeit, ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger in Betreuung zu geben, um Angehörige zu entlasten und...

20.03.18 13:32
OÖ. Rotes Kreuz wählte neues Präsidium

OÖ. Rotes Kreuz wählte neues Präsidium

Bei der Generalversammlung des OÖ. Roten Kreuzes ist der amtierende Präsident Dr. Aichinger Walter in seiner Position bestätigt worden. An seiner Seite stehen die Vizepräsidenten Dr. Günter Mayr, Dr. Erhard Hackl und Dr. Wilbirg Mitterlehner.

14.06.18 13:55
BILANZ DER MENSCHLICHKEIT 2017

BILANZ DER MENSCHLICHKEIT 2017

Herausfordernd. Ereignisreich. Erfolgreich – so lässt sich das Jahr 2017 für das OÖ. Rote Kreuz zusammenfassen. Immer mehr Menschen engagieren sich freiwillig in der landesweit größten humanitären Hilfsorganisation. Die Aufgaben im Bereich Pflege und Betreuung steigen.

14.06.18 12:42
Gelbes Blut für Rotes Kreuz – Am 14. Juni ist Weltblutspendetag

Gelbes Blut für Rotes Kreuz – Am 14. Juni ist Weltblutspendetag

Mehr als 50.000 Blutkonserven brauchen die Spitäler in Oberösterreich jedes Jahr, um verletzte oder kranke Menschen damit zu versorgen. Dafür verantwortlich sind fünf Prozent der 1,4 Millionen Oberösterreicher, die regelmäßig Blut spenden. Ohne ihr freiwilliges Engagement, wären selbst kleinste...

08.06.18 07:20
Sozialmärkte helfen armutsgefährdeten Menschen

Sozialmärkte helfen armutsgefährdeten Menschen

Vor acht Jahren gründete das OÖ. Rote Kreuz den ersten Sozialmarkt, um armutsgefährdete Menschen zu unterstützen. Heute gibt es landesweit 21 Rotkreuz-Sozialmärkte, in denen die Kunden im Vorjahr 84.247 Einkäufe erledigten. Darunter sind auch viele alleinerziehende Mütter.

05.06.18 08:11