Verdienstvolle Mitarbeiter ausgezeichnet

Verdienstvolle Mitarbeiter ausgezeichnet

 Anke Pawel Koch, Hermann Pointner und Günther Schwarzlmüller teilen eine Leidenschaft. Sie helfen, wo andere wegschauen und das seit 25 Jahren als freiwillige Rettungssanitäter im Roten Kreuz. Alle drei wurden kürzlich im Steinernen Saal des Landhauses durch den Präsident des OÖ. Roten...

18.11.19 13:55
Rotes Kreuz probte den Ernstfall

Rotes Kreuz probte den Ernstfall

Strahlenunfälle sind sehr selten, können aber auch uns in Österreich treffen. Gerade die Einsatzorganisationen sind dabei gefordert. Das Rote Kreuz beübte die erforderlichen Maßnahmen und Ablaufstandstandards im Rahmen der Strahlenschutz Landesübung in Bad Hall. In einem grenznahen Atomkraftwerk...

15.11.19 08:11
Bevölkerung spendete für die Rotkreuz-Märkte

Bevölkerung spendete für die Rotkreuz-Märkte

Anfang November baten die Lions Weyer gemeinsam mit dem Team der Rotkreuz-Märkte im Ennstal vor zahlreichen Geschäften der Region die Bevölkerung unter dem Motto „Kauf ein Stück mehr“ um eine Warenspende. „Der große Erfolgt zeigt uns, dass die Menschen gerne bereit sind etwas zu geben mit dem...

08.11.19 08:26
Rot-Kreuz Aufgaben: Für jeden etwas dabei

Rot-Kreuz Aufgaben: Für jeden etwas dabei

Viele Menschen suchen in ihrer Freizeit nach sinnstiftenden Tätigkeiten. Das Rote Kreuz bietet dazu viele Möglichkeiten. „Im Besonderen die Sozialen Dienste ermöglichen eine Mitarbeit, die zeitlich überschaubar ist und flexibel eingeteilt werden kann“, so Andreas Baur vom Roten Kreuz. Beim Essen...

28.10.19 13:10
Welttag der Kinderrechte am 20. November: OÖ. Rotes Kreuz macht auf Bedürfnisse und Wünsche junger Menschen aufmerksam

Welttag der Kinderrechte am 20. November: OÖ. Rotes Kreuz macht auf Bedürfnisse und Wünsche junger Menschen aufmerksam

Wer in die Jugend investiert, stärkt unsere Gesellschaft. Am Welttag der Kinderrechte (20. November) erinnert das OÖ. Rote Kreuz an die UN-Kinderrechtskonvention. Darin ist festgeschrieben, wie sich jedes Kind bestmöglich entwickeln kann. Mit einer intensiven Jugendarbeit will das OÖ....

19.11.19 11:30
20 Jahre Krisenintervention  – Erste Hilfe für die Seele

20 Jahre Krisenintervention – Erste Hilfe für die Seele

Ein plötzlicher Todesfall in der Familie, ein tragischer Unfall, eine unvorhersehbare Naturkatastrophe oder ein traumatisches Ereignis: Wenn das Schicksal zuschlägt und das Leben von einem Moment zum anderen auf den Kopf stellt, sind die freiwilligen Mitarbeiter der Krisenintervention zur Stelle....

11.11.19 12:46
Wer Blut spendet, rettet Leben: 70 Mitarbeiter der Energie AG krempelten die Ärmel hoch

Wer Blut spendet, rettet Leben: 70 Mitarbeiter der Energie AG krempelten die Ärmel hoch

Mehr als 50.000 Blutkonserven brauchen die oberösterreichischen Spitäler pro Jahr, um kranke und verletzte Menschen zu versorgen. Grund genug für die Energie AG, die freiwillige Blutspende zu stärken. Ohne den Einsatz freiwilliger Blutspender wäre eine medizinische Versorgung unmöglich.

08.11.19 09:55
HENRI. Der Dialog: Welche Gesellschaft wollen wir sein?

HENRI. Der Dialog: Welche Gesellschaft wollen wir sein?

Bildung, Wissen, Vernunft, Irrationalität, Fakten oder Fake-News. Antworten auf zentrale Fragen unserer Gesellschaft suchten die Teilnehmer des nationalen Projekts „überMorgen – der gesellschaftspolitische Diskurs“. Dieser fand im Rahmen der Diskussionsreihe „HENRI. Der Dialog“ vom OÖ. Roten Kreuz...

29.10.19 18:45