Hausärztliche Notdienst

Auskunft über sämtliche Ärzte- und Apothekennotdienste erhalten Sie überall rund um die Uhr (natürlich kostenlos) über die Notrufnummer 141 sowie in den jeweiligen Wochen- und Gemeindezeitungen.

 

In Zusammenarbeit mit der Ärztekammer für OÖ bietet das OÖ Rote Kreuz für solche Fälle den ärztlichen Funk- und Bereitschaftsdienst an.Unter der Rufnummer 141 erfahren Sie außerhalb der üblichen Ordinationszeiten, welcher Arzt Dienst hat und wie er erreichbar ist.Über die Rufnummer 141 sind auch die ärztlichen Wochenend- und Feiertagsdienste in  Vöcklabruck erreichbar, die vom OÖ Roten Kreuz betreut werden. Im Rahmen dieser Dienste besteht für die PatientInnen die Möglichkeit, mobile ärztliche Visiten bzw. die Wochenend- und Feiertagsordinationen in den jeweiligen Ordinationen in Anspruch zu nehmen.

 

Der Arzt wird am Wochenende von einem Lenker des Roten Kreuzes im HÄND- Fahrzeug zu den Visiten gefahren. Der Visitenarzt fährt im Bedarfsfall zum Patienten. Dienstzeiten des Visitendienstes am Wochenende:

Samstag 07.00 Uhr bis Montag 07.00 Uhr

Feiertag: 07.00 Uhr bis nächster Tag 07.00 Uhr.

 

Zusätzlich sind am Wochenende jeweils drei Ordinationen an Samstagen, Sonn- und Feiertagen von 09.00 bis 12.00 Uhr und von 17.00 bis 19.00 Uhr geöffnet. Der Visiten-Arzt ist mit einem Allrad-Fahrzeug des Roten Kreuzes unterwegs und auch notfallmedizinisch ausgestattet, sodass der diensthabende Arzt – parallel zum Notarzt bzw. in Zusammenarbeit mit diesem – auch Notfälle vor Ort und direkt bei den Patienten versorgen kann. Patienten erreichen den hausärztlichen Notdienst einheitlich über den Notruf 141, der in der Bezirksleitstelle des Roten Kreuzes eingerichtet ist. Das Rote Kreuz vermittelt dann zum diensthabenden Arzt.

.

socialshareprivacy info icon