03.05.2012 19:59

Linz Marathon 2012: Werksretter im Einsatz

Linz Marathon 2012: Werksretter im Einsatz

Bereits zum dritten Mal unterstützte das Rote Kreuz voestalpine die Bezirksstelle Linz Stadt bei der rettungsdienstlichen Betreuung des sportlichen Großereignisses an dem über 15.000 Läufer teilnahmen. Notfallsanitäter Armin Reisinger und Walter Laher besetzten mit Dr. Jörg Breitwieser von der Notarztbörse eines der beiden Sonderrettungsmittel.

 

Auch Bezirksgeschäftsleiter und Notfallsanitäter Herbert Resch begleitete Läufer als „Fahrradsanitäter“ samt Erste-Hilfe-Ausrüstung und Defibrillator. Durch die kühlen Temperaturen hielten sich die Versorgungszahlen in Grenzen, jedoch musste das Notarztteam bei einer Reanimation außerhalb des Marathons die örtlichen Einsatzkräfte unterstützen.

socialshareprivacy info icon