Titelbild Integration

Buddy für Integrationsprojekt "FamilienTreffen!

Warum ich mich für diese freiwillige Tätigkeit entscheide

Als Buddy sind Sie die meist erste und oft auch einzige private Bezugsperson für eine Flüchtlingsfamilie. Sicherheit im Alltag zu übermitteln, ist eine Ihrer wichtigsten Aufgaben. Österreich ist für Familien aus anderen Kulturkreisen neu und überfordernd.

 

Als Mensch der sich bei uns zurechtfindet, geben Sie der Familie das Wissen jemanden an ihrer Seite zu haben, der hilft, unterstützt aber auch das Erlernen der deutschen Sprache mitfördert.

 

Diese Tätigkeit erweitert Ihre soziale Kompetenz und schenkt Ihnen Anerkennung und Wertschätzung!

 

Was mich erwartet

  • Eine Flüchtlingsfamilie kennenlernen und sie über ein Jahr hinweg begleiten
  • Familien zuzuhören
  • Flüchtlingen in den ersten Jahren in Österreich eine Stütze sein
  • Hilfestellung beim Erlernen der deutschen Sprache
  • Begleitung der Familien durch den Behörden-dschungel
  • Dokumentationspflicht und monatliche Übermittlung an die Projektleitung
  • Teilnahme an angebotener Supervision

Was ich mitbringen soll

  • Interesse an der Flüchtlingsthematik
  • Englisch-Kenntnisse
  • Offenheit, Aufgeschlossenheit und Kontakt- freudigkeit
  • Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein
  • Psychische und emotionale Belastbarkeit
  • Stabilität
  • Gute Einschätzungsfähigkeit der eigenen Ressourcen
  • Bereitschaft zur Absolvierung der angebotenen Schulung sowie die Teilnahme an Buddytreffen

Das könnte dich auch noch interessieren

socialshareprivacy info icon