Suchhunde

Mitarbeiter Suchhundestaffel

Warum ich mich für diese freiwillige Tätigkeit entscheide

Es ist nicht alleine die Hilfe von Menschenhand, die Leben retten kann. In vielen Fällen ist es häufig der leistungsstarke Geruchssinn eines Suchhundes, welcher es ermöglicht die Helfer rasch und professionell auf die richtige Spur zu führen und somit Menschenleben rettet.

 

Wenn Sie gemeinsam mit Ihrem Liebling für Ihre Mitmenschen da sein wollen, dann ist die Mitgliedschaft in unseren Suchhundeteams genau das Richtige!

Was mich erwartet

  • Mithilfe bei der Sicherung der Einsatzbereitschaft und Aufrechterhaltung der Einsatzfähigkeit der Suchhundestaffel
  • Teilnahme an Sucheinsätzen und Leistung von Erster Hilfe bzw. Sanitätshilfe
  • Teilnahme an Übungen und Vorführungen
  • Ständiges Training
  • Teilnahme an Dienstbesprechungen

Was ich mitbringen soll

  • Voraussetzung: Besitz eines geeigneten Hundes und Bereitschaft, sich und den Hund auszubilden
  • Freude am Umgang mit Menschen und Tieren
  • Führerschein der Klasse B
  • Geistige und körperliche Eignung
  • Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur Absolvierung
    • einmalige Weiterbildung
    • 16 stündiger Erste Hilfe Kurs
    • Basisseminar "Wir sind das Rote Kreuz"
socialshareprivacy info icon