Foto Pixabay von RandallBillings

Sterbe- und Trauerbegleitung

Für das OÖ Rote Kreuz spielt der Hospizgedanke eine wichtige Rolle. Zielsetzung der Hospizarbeit des OÖ Roten Kreuzes ist es, den Betroffenen ein Abschiednehmen in Würde zu ermöglichen und ihnen die verbleibenden Tage so angenehm wie möglich zu gestalten. Einfühlsame psychosoziale Betreuung, aber auch Unterstützung und Beratung in Betreuungsangelegenheiten vermitteln Geborgenheit bis zuletzt und bilden außerdem eine wichtige Hilfestellung für die Angehörigen.

Trauerbegleitung

Abschiede, Verlusterlebnisse, Tod und Trauer – existenzielle Einschnitte, die oftmals zu Einsamkeits- und Verlassenheitsgefühlen führen und die Betroffenen in schwere Lebenskrisen stürzen können. Das Tragen der Last des Schmerzes und die Sinnfrage machen das Weiterleben vielleicht schwierig.  

Die TrauerbegleiterInnen des OÖ Roten Kreuzes stehen den/der Betroffenen zur Seite:

  • persönlichen Trauergespräche
  • Trauer/Lebenscafè
  • Trauerwanderungen
  • Vorträge, Veranstaltungen

 

 

socialshareprivacy info icon