Unsere Hilfe in Zahlen 2019

Das Österreichische Rote Kreuz ist eine von weltweit 192 nationalen Rotkreuz- und Rothalbmondgesellschaften mit weltweit 13,7 Millionen Freiwilligen.

Internationale Hilfe

Asien€ 10.126.84341 %
Afrika         € 9.506.524  39 %
Europa € 2.819.796

12 %

Überregional  € 2.054.7538 %
Gesamtvolumen€ 24.507.916     100 %

6.092 Einsatztage verbrachten unsere 62 Delegierten in 25 Ländern.

Blutspendedienst

Anzahl der abgenommenen Vollblutspenden in ganz Österreich337.561
Anzahl der Blutspender_innen in Österreich 217.757

 

 Abgenommene Vollblutspenden in den Bundesländern:                

Burgenland

17.900
Kärnten17.785
Niederösterreich72.049
Oberösterreich50.405
Salzburg32.426
Steiermark49.371
Tirol37.840
Vorarlberg16.219
Wien43.566

Jugend | Österreichisches Jugendrotkreuz

Hauptberufliche Mitarbeiter_innen52
Freiwillige Mitarbeiter_innen9.261
Mitglieder in Jugendgruppen7.933
Jugendgruppen 466

Team Österreich

„Team Österreich“- Mitglieder 58.061
„Team Österreich“-Einsätze 3
Ausgabestellen der „Team Österreich Tafel“ 119
dadurch versorgte Personen

 879.809

Kurse, Aus- und Weiterbildung

Teilnehmer_innen an Rotkreuz-Kursen (gesamt) 359.882
davon Teilnehmer_innen an Erste-Hilfe-Kursen205.341
Teilnehmer_innen an Jugendrotkreuz-Kursen177.581

Migration & Suchdienst

Die Klärung von Kriegsschicksalen und die Suche nach Verschwundenen sind Schwerpunkte des internationalen Rotkreuz-Suchdienst-Netzwerks. Immer mehr geht es um Familien, die auf der Flucht getrennt wurden. Dabei wird verstärkt online gesucht. Die Änderungen im Fremdenrecht haben die Fälle der Familienzusammenführungen reduziert, die Zahl der Suchfälle ist seit 2015 zurückgegangen.

Suchfälle auf Tracetheface.org8.752
Suchfälle598
Fälle in der Familienzusammenführung573

Rettungsdienst

Betreute Patient_innen2.740.151
Notarzteinsätze154.345
Fahrzeuge im Rettungsdienst2.144
Einsatzfahrten3.233.545
Gefahrene Kilometer103.996.723

Pflege & Betreuung

Betreute Personen 300.713
Mit Rufhilfe ausgestattete Personen42.258
Menschen und ihre Angehörigen von Hospizmitarbeiter_innen des des Roten Kreuzes begleitet3.973
Individuelle Spontanhilfe (betreute Personen)3.060
Mobile Pflege und Betreuung (betreute Personen)32.052
Psychosozial betreute Personen36.947
davon Anrufer_innen bei der Ö3-Kummernummer19.000

Zahlen, Daten, Fakten

Bezirksstellen133
Hauptberufliche Mitarbeiter_innen8.861
Zivildienstleistende4.385
Freiwillige Mitarbeiter_innen73.949
Einsatzstunden von freiwilligen Rotkreuz-Helfer_innen11.945.210
Unterstützende Mitglieder und Spender_innen1.059.193

Leistungsvolumen

Rettungsdienst € 442.466.997 60 %
Gesundheits- und Soziale Dienste€ 138.707.352 19 %
Blutspendedienst € 79.944.015 11 %
Katastrophenhilfe, internationale Zusammenarbeit € 47.272.005 6 %
Aus- und Fortbildung € 13.611.352 2 %
Jugendrotkreuz  € 12.720.996 2 %
Gesamtvolumen€ 734.722.715100 %

Im Jahr 2019 erzielte das Österreichische Rote Kreuz durch Spenden und Mitgliedsbeiträge Einnahmen in der Höhe von 77.086.567 Euro. Ebenso wertvoll wie unbezahlbar ist die Zeitspende der Rotkreuz-Freiwilligen. 2019 waren es beinahe 12 Mio. Stunden. Müsste man diese Leistung zukaufen, würde es Staat und Gesellschaft Millionen kosten.

socialshareprivacy info icon