Hier berichten wir Ihnen, wie mit dem Geld aus dem Penny-Familien-Hilfsfonds in ganz Österreich geholfen werden konnte.

 

Der Penny-Familien-Hilfsfonds des Österreichischen Roten Kreuzes hilft schnell und unbürokratisch durch eine gezielte Überbrückungshilfe und gibt den betroffenen Familien eine Starthilfe für den Neuanfang. Das Wohl der betroffenen Kinder und Jugendlichen in Österreich steht beim Einsatz aller Mittel ganz klar im Vordergrund.

Salzburg: Penny hilft mit Heizöl über den Winter

Salzburg: Penny hilft mit Heizöl über den Winter

Seit September 2016 ist Frau A. an Gebärmutterhalskrebs erkrankt, das Familienleben befindet sich seit dem im Ausnahmezustand. Vor allem die vielen Krankenhausaufenthalte machen der dreifachen Mutter schwer zu schaffen. Die finanzielle Belastung ist hoch da auch die wöchentlichen Infusionen privat...

10.10.18 12:12
Oberösterreich: Penny-Familien-Hilfsfonds hilft mit Zahnspange

Oberösterreich: Penny-Familien-Hilfsfonds hilft mit Zahnspange

Frau B. ist alleinerziehende Mutter einer Tochter und aufgrund gesundheitlicher Probleme in Frühpension. Sie kümmert sich liebevoll um ihre Tochter die trotz ihrer 70 %igen Behinderung ein Gymnasium in Linz besucht. Die finanziellen Mittel sind knapp und nur durch die Hilfe aus dem...

10.10.18 12:05
Salzburg: Penny-Familien-Hilfsfonds bekämpft Lernschwäche

Salzburg: Penny-Familien-Hilfsfonds bekämpft Lernschwäche

Frau C. ist alleinerziehende Mutter von vier Kindern, 3 davon im Volksschulalter. Die Zwillinge gehen in die 2. Klasse und sind sehr leistungsschwach, eines der Kinder soll einen Sonderpädagogischen Förderbedarf bekommen da er eine starke auditive Wahrnehmungsschwäche hat. Beide Zwillinge sind...

10.10.16 14:04
Tirol: Penny-Familien-Hilfsfonds ermöglicht Küche für Alleinerzieherin

Tirol: Penny-Familien-Hilfsfonds ermöglicht Küche für Alleinerzieherin

Frau M. ist von ihrem Lebensgefährten verlassen worden und blieb mit den 4 gemeinsamen Kindern zurück. Vor einigen Wochen stürzte ihr 2-jähriger Sohn über die Stiege und lag mit einem Schädelhirntrauma in der Klinik. Frau M. musste einige Zeit später auch noch die Wohnung verlassen und nur mit...

10.10.16 13:57
STMK: Penny hilft beim Start in eine neue Wohnung

STMK: Penny hilft beim Start in eine neue Wohnung

Frau D. lebt mit ihrem Lebensgefährten und ihren zwei Kindern in einer 58 m² Wohnung, da sie aber Zwillinge erwartet und sie dann schlussendlich zu sechst sind, muss die Familie in eine größere Wohnung wechseln. Es war ihnen zwar möglich innerhalb der gleichen Wohnungsgenossenschaft eine größere...

10.10.16 11:26
STMK: Lebensmittelgutscheine bringen Erleichterung in Ausnahmesituation

STMK: Lebensmittelgutscheine bringen Erleichterung in Ausnahmesituation

Frau Z. und ihr Mann stammen ursprünglich aus Tunesien und haben 3 gemeinsame Töchter. Nach 25 Jahren Ehe entschied sich der Vater sehr unterwartet und plötzlich wieder nach Tunesien zurück zu gehen. Dort hatte er sich nach kurzer Zeit ein neues Leben aufgebaut und ließ Frau Z. mit den Töchtern und...

10.10.16 11:20
NÖ: Mindestsicherung für Alleinerzieherin sichergestellt

NÖ: Mindestsicherung für Alleinerzieherin sichergestellt

Die Alleinerzieherin Frau S. bezieht bedarfsorientierte Mindestsicherung und wohnt mit ihren 2 Kindern in einer kleinen Wohnung in Niederösterreich. Durch den plötzlichen Tod ihres eigenen Vaters versäumte die Klientin einen Termin beim AMS, wodurch die Auszahlung der Mindestsicherung...

10.10.16 11:14
NÖ: Penny hilft junger Alleinerzieherin die Voraussetzungen für ein eigenständiges Leben zu schaffen

NÖ: Penny hilft junger Alleinerzieherin die Voraussetzungen für ein eigenständiges Leben zu schaffen

Frau F. hat sich nach der Trennung von Kindsvater an die Sozialberatung gewandt da aufgrund der Trennung die finanzielle Situation bereits sehr angespannt war und sich auch schon einige Zahlungsrückstände angehäuft hatten. Die Situation war für die junge alleinerziehende Mutter mit ihrem Einkommen...

10.10.16 11:02
Wien: Penny-Familien-Hilfsfonds greift Familie in höchster Not unter die Arme

Wien: Penny-Familien-Hilfsfonds greift Familie in höchster Not unter die Arme

Frau S. hat 3 Kinder im Alter von 3, 8 und 11 Jahren, seit August 2014 ist sie vom Vater der Kinder getrennt und hat auch keinen Kontakt mehr. Derzeit lebt sie mit Ihren Kindern von Mindestsicherung, versucht allerdings schon seit längerer Zeit einen Job zu finden um ihre Kindern selbst ernähren...

10.10.16 10:53
Wien: Großeltern und ihre 5 Enkelkinder mit Energie versorgt

Wien: Großeltern und ihre 5 Enkelkinder mit Energie versorgt

Die Großeltern K. versorgen ihre 5 Enkelkinder seit deren Geburt. Die Kinder stammen von zwei Müttern, der Vater der Kinder ist vor Jahren verstorben. Die Familie lebt von Invaliditätspension, Notstandshilfe und den Sozialleistungen welche den Kindern zustehen. Die Schulbildung für die Kinder ist...

10.10.16 10:44
Treffer 1 bis 10 von 141
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 Nächste > Letzte >>
socialshareprivacy info icon