30.03.2017 11:09

Kursangebot: Übersetzungshilfe in psychosozialen und therapeutischen Kontexten

Das Rote Kreuz Salzburg unterstützt Asylwerberinnen und Asylwerber, die sich im Bundesland Salzburg in der Grundversorgung befinden, bezüglich psychosozialer und psychohygienischer Aspekte. Hierfür wird nun ein Kurs angeboten, der Übersetzungshelferinnen und -helfer in psychosozialen und therapeutischen Kontexten ausbilden soll.

Kursangebot: Übersetzungshilfe in psychosozialen und therapeutischen Kontexten

In Kleingruppen werden traumatisierte Ausylwerber stabilisiert und zusätzlich finden die Asylwerber im Roten Kreuz Unterstützung, um mit den erlebten, traumatischen Ereignissen besser umzugehen. Diese Stabilisierungsgruppen finden in der jeweiligen Muttersprache der Asylwerber statt. Dafür braucht es Übersetzungshelferinnen und Übersetzungshelfer, die Übersetzungskompetenz im psychosozialen, therapeutischen Kontext besitzen.

Hierfür wird der Kurs "Übersetzungshilfe in psychosozialen und therapeutischen Kontexten" angeboten - nähere Informationen zum Kursprogramm finden sie hier.

socialshareprivacy info icon