12.11.2018 12:19

Rotes Kreuz Salzburg: Landesverbandsmesse mit über 300 Gästen

Bereits zum 19. Mal feierte das Rote Kreuz Salzburg am 10. November 2018 mit Rot-Kreuz Landeskurat Mag. Ernst Pöttler seine jährliche Messe in der Basilika Maria Plain. Mehr als 300 Gäste aus dem Roten Kreuz, aus Politik, Wirtschaft und anderen Salzburger Einsatzorganisationen folgten der Einladung.

Rotes Kreuz Salzburg: Landesverbandsmesse mit über 300 Gästen

Land Salzburg sagt „Danke“

 

Landeshauptmann Dr. Wilfried Haslauer nutzte die Gelegenheit, um im Namen des Landes Danke zu sagen: „Ich bedanke mich sehr herzlich bei allen hauptberuflichen und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Roten Kreuzes für den unschätzbar wichtigen Beitrag an unserer Gesellschaft. Das große Engagement, die Hingabe und nicht zuletzt das Voranstellen des Wohles von hilfsbedürftigen Menschen gebührt unser aller Dank und Hochachtung. Ich wünsche Ihnen und Ihren Liebsten eine friedliche und besinnliche Vorweihnachtszeit.“

 

Dr. Werner Aufmesser, Präsident des Roten Kreuzes Salzburg: „Als Rotes Kreuz stehen wir für Menschlichkeit und Hilfe für die Schwächeren. Die jährliche Messe des Landesverbandes in Maria Plain ist ein schöner Anlass, innezuhalten, sich zu besinnen und Kraft zu schöpfen für unsere vielfältigen Aufgaben. Ich freue mich, dass auch dieses Jahr so viele Gäste gekommen sind und damit ihre Verbundenheit zum Roten Kreuz ausdrücken.“

socialshareprivacy info icon