24.09.2020 15:27

Wiedereinsteiger/innen gesucht

Du vermisst deine Kolleg/innen aus der Rotkreuz Familie? Wir suchen Rettungssanitäter/innen für vielfältige Aufgaben in Salzburg.

Wiedereinsteiger/innen gesucht

Ehemalige ehrenamtliche Rettungssanitäterinnen und Rettungssanitäter, sowie ehemalige Zivildiener welche im Roten Kreuz Salzburg oder in Partnerorganisationen tätig waren können nun die Chance nutzen und wieder bei der größten Hilfsorganisation des Landes mitarbeiten.

 

Der Wiedereinstieg ist unbürokratisch und einfach auf Basis der geltenden gesetzlichen Bestimmungen durchführbar. Sollten die gesetzlichen Schulungsstunden nachgeholt werden müssen, so ist dies in einem Kompakt-Kurs möglich. Das Schulungsangebot wird kostenlos vom Roten Kreuz Salzburg angeboten.

 

Aufgabenbereiche

  • ehrenamtliche Mitarbeit im Rettungsdienst
  • ehrenamtliche Mitarbeit beim Hospizmobil
  • ehrenamtliche Mitarbeit im Blutspendedienst
  • ehrenamtliche Mitarbeit in den Covid-Test-Teams und in den Drive-In-Teststationen bei flexibler Dienstplanung

 

Voraussetzungen

  • abgeschlossene Ausbildung zum/zur Rettungssanitäter/in
  • Rettungssanitäterprüfung darf nicht älter als 10 Jahre sein
  • die gesetzlichen Schulungsstunden werden in einem Kompakt-Kurs nachgeholt
  • tadelloser Leumund
  • gute EDV Kenntnisse
  • Teamfähigkeit , Flexibilität und gute Kommunikationsfähigkeit
  • gesundheitliche Eignung

 

Zusätzliche Voraussetzungen bei Arbeit im Covid-Test-Team:

  • Arbeit mit Infektionsschutzausrüstung
  • keine Zugehörigkeit zu einer Risikogruppe
  • in den letzten 14 Tagen vor Ausbildungsstart kein Aufenthalt in einem Gebiet mit offizieller Reisewarnung oder direkten Kontakt zu einer Corona-positiv getesteten Person  

 

Kontakt

Roberta Thanner
Freiwilligenkoordinatorin
M: +43/664/8234 745
E: freiwillig@s.roteskreuz.at

socialshareprivacy info icon