Krabbelgruppe Lesen

Im Bundesland Salzburg gibt es noch immer einen großen Bedarf bei der Betreuung von Kindern. Das Rote Kreuz Salzburg hat sich daher entschlossen, eine Krabbelgruppe beim Landesverband des Roten Kreuzes in der Stadt Salzburg zu eröffnen.

 

Pädagogische Orientierung

  • achtsamer und wertschätzender Umgang mit den Kindern

  • den Kindern die Möglichkeit geben, Räume und Dinge selbstständig zu „erobern“

  • den Kindern ermöglichen, ihre Umwelt/ihre Umgebung zu erproben und zu erleben

  • durch Räume und stabile Beziehungen für die Kinder eine Atmosphäre der Geborgenheit schaffen

  • mit Raumkonzept und Tagesstruktur der Körperlichkeit der Kinder entgegenkommen

  • Forschungslust und Experimentierdrang der Kinder fördern

  • Kontakt und Zusammenarbeit mit Eltern als Basis für das Wohlergehen des Kindes

  • Dialog und Austausch zwischen den Kulturen ermöglichen

  • Orientierung am österreichweiten Bildungsrahmenplan

Kriterien für die Aufnahme

  • Freiwillige und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Roten Kreuzes werden bevorzugt,
  • Kinder, die Ganztagsplätze benötigen, werden bevorzugt,
  • Berufstätigkeit der Eltern, sowie soziale Gründe werden bei der Aufnahme berücksichtigt
  • Die Altersdurchmischung der Gruppe ist ein weiteres Kriterium für die Aufnahme

 

Elternbeitrag
€ 310,00 pro Monat (Ganztagesplatz) + € 3,30 Essensbeitrag (pro Tag)
11 Beitragmonate/Jahr
Beim AMS kann um eine Förderung angesucht werden.

 

Gruppen und Betreuungspersonen
Die Krabbelgruppe bietet in insgesamt 7 Gruppen 56 Kindern im Alter von 1-3 Jahren die Möglichkeit zur Betreuung. Jeweils 2 Betreuerinnen begleiten 8 Kinder in der Zeit von 7:00 -16:00 Uhr.

 

Anmeldung

Bei Interesse für einen Betreuungsplatz bitte um Terminvereinbarung vorab per Telefon oder E-Mail.


Weitere Informationen zur Kinderwelten-Krabbelgruppe - wie etwa zum Tagesablauf in der Krabbelgruppe sowie zu den Räumlichkeiten - erhalten Sie in unserem Folder Krabbelgruppe.

socialshareprivacy info icon