09.12.2008 09:00

9. Dezember: Einführung der Familiengesundheitspflege

Adventkalender

Die Weltgesundheitsorganisation definiert Gesundheit so: „Gesundheit ist ein Zustand vollkommenen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlbefindens und nicht die bloße Abwesenheit von Krankheit oder Gebrechen.“ Viele Familien pflegen Angehörige selbst, damit es dabei allen so gut wie möglich geht, soll eine Familiengesundheitspflege eingeführt werden. Der Fokus liegt dabei auf Gesundheitsförderung und Prävention und damit der Stärkung des familiären Pflegepotentials. Diese Maßnahme soll einen wichtigen Beitrag zur langfristigen Finanzierbarkeit des Gesundheits- und Pflegewesens leisten.

socialshareprivacy info icon