27.02.2013 Von: Enrique Guevara

El Salvador: mit achtsamer Prävention und Aufklärung gegen Dengue-Fieber

Eine Reportage zur Problematik von Dengue Fieber von Enrique Guevara in Panama.
El Salvador: mit achtsamer Prävention und Aufklärung gegen Dengue-Fieber

Dengue-Fieber wird oft unterschätzt, aber jedes Jahr sterben Tausende an dieser Krankheit und Millionen weitere sind gefährdet. Wichtige Faktoren für effektive Gegenmaßnahmen sind aufmerksame Prävention und Investitionen in Aufklärungsmaterialien, die denen zur Verfügung stehen müssen, die am besten handeln und am meisten Menschen erreichen können.

 

Wie in vielen anderen Ländern in den Tropen besteht in El Salvador immer die Gefahr heftiger saisonaler Niederschläge, die zu Überschwemmungen und Erdrutschen führen. Diese Katastrophen können eine weitere Katastrophe nach sich ziehen - Dengue-Fieber. Dengue-Fieber wird durch eine bestimmte Mückenart übertragen, die sich in Pfützen und stehenden Gewässern mit Süß- oder Regenwasser vermehren. Dengue-Fieber kann sehr gefährlich sein, es gibt aber auch Schutzmaßnahmen dagegen.

 

Diese Art der langsam beginnenden Katastrophe kann bereits anfällige Gemeinschaften treffen - mit besonders starken Auswirkungen für Kinder und junge Menschen, die ein schwächeres Immunsystem als Erwachsene haben. Obwohl Dengue nie in den Schlagzeilen auftaucht, können bei einem großflächigen Ausbruch von Dengue-Fieber mehr Menschen sterben als bei einer plötzlichen Katastrophe wie einem Erdbeben, und die Auswirkungen können weitreichender sein.

 

Nach einem kürzlichen Dengue-Fieberausbruch in El Salvador unternahm das Salvadorianische Rote Kreuz eine Reihe von Dengue-Präventionsmaßnahmen wie öffentliche Aufklärungs- und Informationskampagnen in Gemeinschaften und Schulen - unterstützt mit Geldern des Europäischen Amtes für humanitäre Hilfe (ECHO) und der Internationalen Föderation der Rotkreuz- und Rothalbmond-Gesellschaften. Das Rote Kreuz half auch bei der Beseitigung von Mückenbrutstätten wie Regenwasseransammlungen, die Infektionsquellen sein können.

<< Erste < Vorherige Page 1 Page 2 Page 3 Nächste > Letzte >>
socialshareprivacy info icon