06.05.2010 00:00

Enns: Erste-Hilfe Spezial

für Menschen mit geistiger Beeinträchtigung

Enns: Erste-Hilfe Spezial

Am 14. und 15. April 2010 wurden in der Lebenshilfe St Florian zwei Gruppen mit jeweils mehr als zehn Teilnehmern in den Themen der Ersten Hilfe geschult. Die frischgebackenen Ersthelfer nahmen stolz ihre Zertifikate entgegen. Kursleiter Peter Wagner über seine motivierten Schüler: „Alle waren eifrig bei der Sache und freuten sich auf zwei angekündigte Attraktionen: eine  Blaulicht-Fahrt mit dem Rettungsauto und den Besuch von Rotkreuz-Sanitäterin Brigitte Girard mit ihren beiden Therapiehunden.“

Am 6. Mai 2010 wurde diese erfolgreiche Veranstaltungsserie auch in der Lebenshilfe Urfahr umgesetzt.

socialshareprivacy info icon