Zivildienst /Freiwilliges soziales Jahr beim Roten Kreuz Hartberg - ab Jänner 2019 Plätze frei !

Zivildienst /Freiwilliges soziales Jahr beim Roten Kreuz Hartberg - ab Jänner 2019 Plätze frei !

Freie Zivildienstplätze im Rotkreuz-Bezirk Hartberg mit den regionalen Ortsstellen Hartberg, Bad Waltersdorf, Friedberg, Neudau, Pöllauer Tal, Stubenberg und Vorau stehen zu folgenden Einrückterminen zur Verfügung: Jänner 2019, April 2019, August 2019, Oktober 2019, Jänner 2020 usw. Bei Interesse...

15.02.18 08:36

neue Telefonnummern der Pflege mobil (Hauskrankenpflege mit Alten- Pflege- und Heimhilfe) im Rotkreuzbezirk Hartberg

Bitte beachten Sie die neuen Telefonnummern unserer regionalen Stützpunkte der Pflege mobil:  Hartberg 050 144 518 022  Bad Waltersdorf 050 144 518 271  Friedberg 050 144 518 240  Neudau 050 144 518 292  Pöllau 050 144 518 225  Stubenberg 050...

12.12.16 11:28
Zeit spenden: Besuchsdienst, Team Österreich Tafel, Lesepate - jetzt !

Zeit spenden: Besuchsdienst, Team Österreich Tafel, Lesepate - jetzt !

Ihre Zeitspende als freiwillige Mitarbeit für die Mitmenschen in der Region. Die erforderliche Ausbildung als Rüstzeug und die Gemeinschaft gibt es bei uns kostenlos. Wir laden Sie ein, in unsere Dienstbereiche hineinzuschnuppern und diese kennenzulernen.Voraussetzung: Mindestalter 17 Jahre....

12.12.16 11:23
Starte deinen Zivildienst beim Roten Kreuz!

Starte deinen Zivildienst beim Roten Kreuz!

Es ist eine Erfahrung, die dich prägen wird. Als Zivildiener beim Roten Kreuz Steiermark wirst du zum Rettungssanitäter ausgebildet und leistest einen wertvollen Beitrag zum Gesundheits- und Sozialwesen in Österreich.

16.11.18 11:57
Sicher unterwegs

Sicher unterwegs

Wer mit Rettungsfahrzeugen durch die Grazer Straßen fährt, der hat nicht nur einen aufregenden Job und große Verantwortung, sondern auch eine dementsprechend fundierte Ausbildung absolviert ‐ nämlich jene zum Sicheren Einsatzfahrer, kurz SEF.

15.11.18 09:49
ESIRAS goes Talenteküche – ein Blick über den Tellerrand

ESIRAS goes Talenteküche – ein Blick über den Tellerrand

Am 25.9.2018 veranstaltete ESIRAS gemeinsam mit der Talenteküche einen spannenden Nachmittag mit Vorträgen, Diskussionen und kulinarischem Ausklang. Im Rahmen des „Langen Tages der Flucht“ wurden die zwei Projekte zur Arbeitsmarkintegration von Flüchtlingen präsentiert.

28.09.18 12:19