22.12.2011 20:00

Kollision zwischen PKW und LKW - 4 teils schwer Verletzte

Bad Mitterndorf (Stmk.). Vier Verletzte forderte am 22.12.2011 kurz vor 20.00 Uhr eine Kollision zwischen einem PKW und einem LKW auf der B145 Salzkammergutbundesstraße bei Bad Mitterndorf, Höhe Ortsteil Obersdorf.

Kollision zwischen PKW und LKW - 4 teils schwer Verletzte
Symbolbild

Das Rote Kreuz war mit einem Großaufgebot an Einsatzkräften vor Ort: je ein Rettungswagen der Ortsstellen Bad Mitterndorf, Ausseerland und Stainach, die Notarztfahrzeuge Ausseerland und Rottenmann, sowie ein Rotkreuz-Einsatzleiter.


Zwei ca. 20-jährige Insassen wurden schwerst verletzt und mussten von den RK-Notärzten noch vor Ort in künstlichen Tiefschlaf versetzt werden. Sie wurden vom Roten Kreuz in die Krankenhäuser UKH Salzburg und LKH Rottenmann eingeliefert.
Weiters wurden ein Schwerverletzter und ein Leichtverletzter in das LKH Bad Aussee gebracht.


Ebenso vor Ort im Einsatz waren die Freiwillige Feuerwehr Bad Mitterndorf, sowie die Polizei.

socialshareprivacy info icon