20.05.2019 15:44

Reisebusunfall auf der B320 Umfahrung Schladming

Um ca. 15:44 Uhr ging der erste Notruf in der Rettungsleitstelle Steiermark ein. Seitens des Roten Kreuzes wurde Großalarm ausgelöst.

Reisebusunfall auf der B320 Umfahrung Schladming
Foto: Rotes Kreuz Liezen

Ein mit 15 Personen besetzter Reisebus und 2 PKW (4 Personen) kollidierten heute um ca. 15:40 Uhr auf der B320 Umfahrung Schladming. Dabei wurde eine Person schwer und vier Personen leicht verletzt.

Die unverletzten Personen wurden mit Fahrzeugen der Freiwilligen Feuerwehr Schladming in das nahegelegene Feuerwehr Rüsthaus gebracht und weiter betreut.

Eingesetzt waren:
4 Rotkreuz-Rettungsfahrzeuge,
das Notarzteinsatzfahrzeug Schladming,
ein Rotkreuz-Einsatzleiter,
Feuerwehr Schladming,
Polizei Schladming;

socialshareprivacy info icon