28.06.2014 09:00

Steirischer Rotkreuz-Landesjugendbewerb in Voitsberg

450 Rotkreuz-Jugendliche stellten sich am Samstag, dem 28.06.2014, in Voitsberg den Herausforderungen des Rotkreuz-Landesjugendbewerbs – und machten das Event damit zum größten Erste-Hilfe-Bewerb in ganz Österreich!

Steirischer Rotkreuz-Landesjugendbewerb in Voitsberg
Fotos: Rotes Kreuz Bad Mitterndorf

Gleichzeitig stellte der Bewerb den Auftakt der großen Rotkreuz-Jugendkampagne #getSocial in der Steiermark dar.

 

Auch der Bezirk Liezen war bei diesem Wettbewerb vertreten. Jugendgruppen aus Altenmarkt, Bad Mitterndorf, Rottenmann und Trieben stellten sich den Herausforderungen, um ihre Abzeichen in Bronze, Silber und Gold zu ergattern. Insgesamt traten 70 Teams (Bronze/Silber) und 46 Einzelstarter für das Abzeichen in Gold an.

 

Die Ortsstelle Rottenmann stellte dieses Jahr das bestplatzierteste Team, welches den hervorragenden 13. Platz belegte. Sieger sind und bleiben alle, jedoch konnte Lena Neuper von der Ortsstelle Bad Mitterndorf beim Einzelbewerb in Gold den ausgezeichneten 3. Platz für sich erlangen.

 

Für diese außergewöhnlichen Leistungen möchte sich der Bezirk Liezen recht herzlich bedanken und gratuliert allen, die bei diesem Bewerb teilgenommen haben.

socialshareprivacy info icon