01.06.2011 21:00

Nachbarschaftshilfe im Norden des Bezirkes

Ein „First Responder“ (zu dt.: „Der auf ein Hilfeersuchen als erster Antwortende“) bezeichnet eine Person, die bei Notfällen das therapiefreie Intervall bis zum Eintreffen eines Rettungsmittels mit erweiterten Erste Hilfe Maßnahmen überbrückt

Nachbarschaftshilfe im Norden des Bezirkes

Zum Einsatz kommen „First Responder“ in abgelegenen Regionen, die vom Rettungsmittel innerhalb der vorgegebenen Hilfsfrist von 15 Minuten nicht erreicht werden können.

 

Empersdorf: Schreiber Roland

St. Georgen/St., Ragnitz und Frannach: Sänger Herbert

Wolfsberg/Schwarzautal: Gröss Susanne und Platzer Josef

 

„Wir sprechen nicht von klassischen Ersthelfern mit 16-Stunden-Kurs sondern von einer Gruppe, die nur im Notfall in Kraft tritt und bis zum Eintreffen eines Rettungsmittels erweitert Erste Hilfe leistet...“

Landeskommandant Peter Hansak

socialshareprivacy info icon