14.01.2013 13:46

Per Klick Gutes tun

Die Bereitschaft der Österreicher an mobilen Marketingkampagnen teilzunehmen, steigt stetig. Einen wohltätigen Beweis dafür lieferte die Weihnachtsspendenaktion von IQ mobile für das Österreichische Rote Kreuz.

Per Klick Gutes tun

Während der Aktion war jeder Mausklick bares Geld wert: Für jeden Klick auf den sogenannten 1click2HELP-Button, der auf zahlreichen Partnerseiten eingebaut wurde, spendete IQ mobile einen Euro an das ÖRK. Innerhalb der ersten drei Tage wurde der helfende Button 2000-mal geklickt und somit 2000 Euro gespendet. Insgesamt wurden 3500 Euro an Spenden erzielt.

„Schnell, einfach, kostengünstig und innovativ“, so fasst Harald Winkelhofer, Gründer und CEO der IQ mobile GmbH, die Vorzüge von Mobile Marketing im Non-Profit- und Spendenbereich zusammen. „Wie schnell und einfach man damit auch Spenden sammeln kann, zeigt das unglaubliche Potenzial von solchen Kommunikationsmaßnahmen. Aktionen wie die Weihnachtsspendenaktion fürs Österreichische Rote Kreuz beweisen, dass unsere innovativen Kampagnenideen dem Praxistest auch standhalten.“

In der Vergangenheit hat IQ mobile bereits für Organisationen wie Rote Nasen Clowndoctors oder Unicef Mobile Marketing-Maßnahmen umgesetzt. Am 13. Jänner 2010, nur einen Tag nach der Erdbebenkatastrophe in Haiti, realisierte IQ mobile eine mobile Advertising-Kampagne für das Österreichische Rote Kreuz.

Andrea Winter, Marketingleiterin des Österreichischen Roten Kreuzes ergänzt: „Alle Spenden-Aktionen mittels Mobile Marketing, die wir gemeinsam mit IQ mobile abgewickelt haben, waren ein enormer Erfolg. Solche Marketingmaßnahmen sind eine sinnvolle Ergänzung zu unseren herkömmlichen Herangehensweisen. Mit einem Klick zur Spende – das ist innovativ.“ 

socialshareprivacy info icon