03.01.2018 20:29

Rotes Kreuz stellt bei Brandeinsatz die Sanitätsdienstliche Versorgung sicher

Bruck an der Mur, (Bruck-Mürzzuschlag, Stmk.)   Am 03.01.2018 um 17:55 Uhr wurde das Rote Kreuz Bruck-Mürzzuschlag zu einem Brand eines Bürogebäudes in der Hochfeldgasse alarmiert.

Rotes Kreuz stellt bei Brandeinsatz die Sanitätsdienstliche Versorgung sicher
Foto(s): Rotes Kreuz Bruck-Mürzzuschlag, G. Hyll, Roland Theny

Aus bisher unbekannter Ursache kam es in den Abendstunden zu einem Brand eines Bürogebäudes in Bruck an der Mur.

Von den Feuerwehren waren mehrere Atemschutztrupps bei dem Brand eingesetzt. In dem Gebäude haben sich glücklicherweise keine Personen befunden.

Die Aufgabe des Roten Kreuz Bruck-Mürzzuschlag bestand darin, die Sanitätsdienstliche Versorgung der eingesetzten Einsatzkräfte sicherzustellen.

Das Rote Kreuz Bruck-Mürzzuschlag war mit insgesamt 2 Rettungssanitätern und 1 Einsatzfahrzeug im Einsatz.

socialshareprivacy info icon