26.08.2019 12:03

In Eisenerz bebt die Erde und darum suchen wir DICH!

Vom 12. bis 14. September 2019 findet im Raum Eisenerz eine der größten EU-Übungen - die IRONORE 2019 - statt. Über 1.000 Personen werden in dieser Zeit am Erzberg erwartet.

In Eisenerz bebt die Erde und darum suchen wir DICH!
© Österreichisches Rotes Kreuz (ÖRK) /LV Vlbg /MEDIArt /Andreas Uher /Christian Schramm

Was wird passieren?

Am 11. September erschüttert ein schweres Erdbeben den Raum Eisenerz (englisch: iron ore), in dessen Folge das Innenministerium den EU-Katastrophenschutz-Mechanismus aktiviert und internationale Hilfseinheiten zur Unterstützung anfordert: Das ist die Annahme für die Bundesübung des Roten Kreuzes, bei der die Rettungskräfte alle zwei Jahre beweisen müssen, was sie können.

 

Jetzt betrittst du die Bühne: Wir suchen noch Rollenspieler!

Du wolltest schon immer hautnah bei einem Einsatz dabei sein? Als Rollenspieler hast du die Möglichkeit die realistischen Übungsdarstellungen mitzugestalten. Wir statten dich aus und/oder schminken dich, damit du dich in deine Rolle bestmöglich hineinversetzten kannst.

 

Wann?

Donnerstag ab 9 Uhr, Donnerstagnacht, Freitag tagsüber, Freitagnacht, Samstag tagsüber.

 

Wo?

Treffpunkt ist in Eisenerz. Von dort geht es mittels Shuttle zum Übungsgelände.

 

Was ist mitzubringen?

Essen und Getränke werden gestellt. Bei einer Einsatzdauer über zwei Schichten wird auch ein Zimmer bezahlt.

 

Wie kann ich mich anmelden?

Anmeldung über https://bit.ly/2zovpUQ!

socialshareprivacy info icon