Unsere Standorte

Bludenz

Walserweg 17
6700 Bludenz

Montafon

St. Gallenkirch 26
6791 St. Gallenkirch

Walsertal

Sand 35
6731 Sonntag

Rotkreuz Abteilung Bludenz

Seit über 40 Jahren ist die Rotkreuz-Abteilung Bludenz im Walserweg in Bludenz stationiert. Vom ehemaligen Standort beim alten Schwimmbad in Bludenz siedelte die Dienststelle die Straße ein paar Meter weiter hoch zum heutigen Standort, dem Walserweg 17.

Neben dem Roten Kreuz sind die Bergrettung Bludenz-Bürs und die Wasserrettung im  „Rettungsheim“ beheimatet.

 

24h Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr, sind 3 Dienstmannschaften (zwei Rettungswagen und ein Notarzteinsatzfahrzeug) nur für Notfälle in der Bevölkerung einsatzbereit. Zusätzlich sind im Tagbetrieb und je nach Saison weitere Rettungswagen, Krankentransportwagen und Behindertenfahrzeuge im Einsatz.

 

Der große und geräumige Mehrzweckraum der Rotkreuz-Abteilung dient in erster Linie für Erste Hilfe Kurse und Veranstaltungen für die Bevölkerung oder auch für kameradschaftliche Termine. Ebenso können andere Organisationen den Saal verwenden. Im separaten Besprechungszimmer können Sitzungen oder Versammlungen im kleineren Rahmen abgehalten werden.

 

Von der Abteilung Bludenz wird das Stadtgebiet von  Bludenz, das Brandnertal, das Klostertal, der Walgau bis nach Nenzing und das Montafon bis Schruns abgedeckt. Das Notarztteam ist für die Abdeckung des gesamten Bezirkes zuständig.

 


Außenstelle St. Gallenkirch

Gut situiert im Erdgeschoss des ehemaligen Pflegeheims St. Gallenkirch befindet sich die Außenstelle St- Gallenkirch.

Im Tagbetrieb (von 06.00 – 19.00 Uhr) sind zwei Dienstmannschaften (Rettungswagen und Krankentransport) das ganze Jahr einsatzbereit. Im Nachtbetrieb zwischen 19.00 – 06.00 sowie an Sonn- und Feiertagen leisten ehrenamtliche Mitarbeiter den Rettungsdienst und besetzen ein bis zwei Rettungsfahrzeuge. 

 

Die Außenstelle besteht seit 1987 und wird seither durchgehend geführt. Im Sommer 2015 wurde das Pflegeheim umgebaut und die Räumlichkeiten für die Rotkreuz-Mitarbeiter wurden generalsaniert. Mit großer Freude konnten Anfang Dezember die neuen Räumlichkeiten für die Montafoner Mannschaft bezogen werden.

 

Von der Außenstelle St. Gallenkirch werden alle Ortschaften des Montafons bis Schruns angefahren.

 

 

 


Außenstelle Sonntag

Im Jahr 2002 wurde die kleine Außenstelle in Sonntag erbaut. Die Außenstelle Sonntag ist im Tagbetrieb (von 06.00 – 19.00 Uhr) besetzt. Der Nachtbetrieb wird auf Bereitschaftsbasis mit der First Responsegruppe Walsertal abgedeckt.

 

Die kleine, sehr gemütliche Außenstelle, befindet sich im Gesundheitshaus direkt über der Arztordination. Besonders auf die Kameradschaft wird in Sonntag sehr viel Wert gelegt und deshalb finden regelmäßig gesellige Veranstaltungen statt. Von der Außenstelle Sonntag werden alle Ortschaften des Walsertales bis nach Thüringerberg angefahren.

 

 

socialshareprivacy info icon