Bregenz

Österreichisches Reanimationsregister

Österreichisches Reanimationsregister

Datenbank zur Auswertung und Optimierung der Notfallversorgung

22.10.19 09:00
ROTES KREUZ SEHR ZUFRIEDEN MIT „ZUG 19“

ROTES KREUZ SEHR ZUFRIEDEN MIT „ZUG 19“

Am Vormittag des 14. Septembers fand die vom Land Vorarlberg organisierte Großübung „Zug 19“ am Güterbahnhof in Wolfurt statt. Übungsannahme: Frontalkollision zwischen einem Personenzug und einem Güterzug, welcher Gefahrgut geladen hat. Das Rote Kreuz war mit insgesamt 118 Mitarbeitern und 30...

14.09.19 13:59
Erfolgreicher Abschluss

Erfolgreicher Abschluss

Vom 29. September 2018 bis 22. Juni 2019 haben folgende Personen die Ausbildung zum Notfallsanitäter erfolgreich absolviert:

05.09.19 13:39

Vorarlberg

Österreichisches Reanimationsregister

Österreichisches Reanimationsregister

Datenbank zur Auswertung und Optimierung der Notfallversorgung

22.10.19 09:00
N-RTW in Bludenz in den Dienst gestellt

N-RTW in Bludenz in den Dienst gestellt

Der Rettungsdienst ist im Wandel – darauf reagiert auch das Rote Kreuz Vorarlberg. Im Herbst 2018 startete in Feldkirch das Projekt „N-RTW“. Nach sechs Monaten Probephase wurde im Frühjahr 2019 der reguläre Dienstbetrieb aufgenommen. Als nächste Abteilung wurde mit 1. Oktober 2019 die...

02.10.19 14:01
Reisebericht: Wagrain im Pongau vom 13.–20.09.2019

Reisebericht: Wagrain im Pongau vom 13.–20.09.2019

Am 13. September brachten die Betreuerinnen Annemarie Berkmann und Klaudia Grissemann unsere drei Reisegäste aus Vorarlberg nach Wagrain im Herzen der Salzburger Bergwelt. Nach dem freundlichen Empfang mit einem Begrüßungsgetränk im Hotel „Wagrainer Hof“ konnten die Reiseteilnehmer in aller Ruhe...

02.10.19 11:58

Österreich

Trauer um Rotkreuz-Mitarbeiter David H.

Trauer um Rotkreuz-Mitarbeiter David H.

David H. betreute Flüchtlinge und Asylwerber, die im oberösterreichischen Bezirk Freistadt Zuflucht vor Krieg und Gewalt fanden. "Ein Vorbild an Menschlichkeit", kondoliert Rotkreuz-Präsident Gerald Schöpfer

18.10.19 15:36
Wasser für Syrien

Wasser für Syrien

Der Konflikt in Syrien dauert bereits acht Jahre. Die humanitäre Situation ist katastrophal. Mehr als 11,7 Millionen Menschen in Syrien benötigen humanitäre Hilfe. 50% aller Gesundheitseinrichtungen sind geschlossen oder nur eingeschränkt in Betrieb. 2,1 Millionen Kinder können derzeit keine Schule...

17.10.19 08:57
Dauermodus Katastrophe

Dauermodus Katastrophe

Was die jüngste Eskalation in Syrien für humanitäre Auswirkungen hat. Offener Brief an Österreichs Politiker, erschienen in der "Wiener Zeitung" von Rotkreuz-Präsident Gerald Schöpfer.

14.10.19 16:53