Landesverband

Bildungs-Center Vorarlberg

Das Rotkreuz-Bildungs-Center in Feldkirch ist einerseits die Drehscheibe für alle öffentlich angebotenen Kurse des Roten Kreuzes und andererseits ein Schulungsort für die meisten Fachausbildungen unserer freiwilligen und beruflichen Mitarbeiter.

Unser Team:
Das Kernteam von beruflichen Mitarbeitern und einem Zivildiener wird von ca. 50 Ausbildnern und Trainern im Bereich der internen Fachausbildung und ca. 100 Lehrkräften für den Bereich der Ersten Hilfe unterstützt.

Die Räumlichkeiten bieten dem Kursteilnehmer eine tolle Lernatmosphäre, die ein Training mit sämtlichen Gerätschaften des modernen Rettungsdienstes unter realistischen Bedingungen zulässt.

Erste Hilfe

Erste-Hilfe-Ausbildung

In Vorarlberg kommen tagtäglich Menschen in lebensbedrohliche Situationen. Durch gute Erste-Hilfe-Leistung haben diese Personen die Möglichkeit, zu überleben. 


Erste Hilfe rettet Leben und ist einfach!
Das Rote Kreuz bietet eine ganze Palette von verschiedenen Ausbildungen, um sein Wissen in Erster Hilfe aufzubauen bzw. zu festigen. Mit individuell an die Bedürfnisse angepassten Kursen versuchen wir, möglichst praxisnah, die für den Kursteilnehmer wirklich wichtigen Inhalte zu vermitteln.

Informationen zum rechtlichen Hintergrund.

Ausbildung für Rotkreuz-Mitarbeiter

Wir bieten unseren Mitarbeitern ein breites Angebot an Aus- und Fortbildungen. In unserem über 100 Seiten umfassenden Kursprogramm, das auf der rechten Seite zum Download bereit steht, sind alle Kurse und Seminare zu finden.

Betreuung und Pflege

Betreuung und Pflege in der Familie

Seit Mitte September 2007 bieten wir Kurse für pflegende Angehörige an. Ein Programm, das einerseits die Teilnehmer auf eine eventuell bevorstehende Pflegesituation vorbereitet, andererseits aber jenen eine Hilfestellung bietet, die bereits Angehörige zu pflegen haben und in möglichst kurzer Zeit - maßgeschneidert auf die eigene Situation - das Wesentlichste erfahren und lernen möchten.


Die Kursleiter, alle mit einer Ausbildung zum Dipl. Gesundheits- und Krankenpfleger und einer Zusatzausbildung zum Trainer dieser Kurssparte, werden die Theorie mit sehr viel Praxis kombinieren. So wird der Umgang mit der zu pflegenden bzw. zu betreuenden Person aber auch das Handling der verschiedenen Heil- und Pflegebehelfe geübt und trainiert.

BEWEGUNG BIS INS ALTER - BEWEGUNG ZUM WOHLFÜHLEN

Ein Bewegungsprogramm des Roten Kreuzes, mit dem man... 

  • körperlich leistungsfähiger bleibt,
  • alltäglichen Lebenssituationen besser begegnet,
  • frühzeitig Hilfsbedürftigkeit vorbeugt,
  • mit Übungen Gedächtnis und Konzentration trainiert und bewahrt,
  • die Lebensgeister wachrüttelt,
  • neue Kontakte knüpfen kann.

Verkehrscoaching

Das Verkehrscoaching wird in enger Kooperation mit dem Kuratorium für Verkehrssicherheit angeboten. Alle Informationen dazu finden Sie unter: www.verkehrscoaching.com

socialshareprivacy info icon