18.06.2018 08:18

Reisebericht: Natz bei Brixen, Italien/Südtirol 22.–29.04.2018

Reisebericht: Natz bei Brixen, Italien/Südtirol 22.–29.04.2018

Bei schönem Wetter wurden unsere Teilnehmer am 22. April 2018 von Annemarie Bürger nach Innsbruck gefahren. Von dort reiste die Gruppe und deren Betreuer mit dem Bus der Firma Neubauer weiter nach Natz-Schabs im Südtirol. Der Ort liegt oberhalb der Stadt Brixen auf einer Hochfläche von ca. 800 m Seehöhe und ist idealer Ausgangspunkt für eine Vielzahl von Urlaubsaktivitäten.

 

Im Hotel Jonathan wurde die Reisegruppe von der Wirtsfamilie mit einem Getränk herzlichst begrüßt. Für Erholung konnte sich jeder im hoteleigenen Wellnessbereich mit Innen- und Außensalzwasserpool, Sauna, Fitness und Spielraum so richtig verwöhnen lassen. Jeden Tag wurden köstliche Frühstücksbuffets und abends 4-Gang-Wahlmenüs mit Salatbuffet serviert. Da blieben keine Wünsche offen.

 

Es wurden mehrere Ausflüge, unter anderem nach Bozen, unternommen. Ein ganz besonderer Ausflug war die Dolomitenfahrt durch das Gadertal zum Falzaregopass und Misurinasee mit dem „Drei Zinnen Blick“.

 

Bei der Fahrt zurück ins Ländle wurde viel über die wunderschöne Woche gesprochen und für die nächste Reise geplant.

 

 

 

 

 

socialshareprivacy info icon