20.06.2018 08:22

Fußballturnier der Rotkreuz-Abteilung Dornbirn

Fußballturnier der Rotkreuz-Abteilung Dornbirn

 

 

Wie auch bei der derzeit stattfindenden Fussballweltmeisterschaft stand das letzte Wochenende beim Roten Kreuz Vorarlberg ganz im Zeichen des Fußballs. Durch den letztjährigen Sieg mit der Organisation des Landesfussballtuniers beauftragt, stellte die Rotkreuz-Abteilung Dornbirn bei bestem Wetter eine tolle Veranstaltung zusammen. Zahlreiche Teams aus den jeweiligen Dienststellen des ganzen Landesverbandes hatten sich bereits im Vorhinein für eine Teilnahme angemeldet und konnten sich bei den hart umkämpften Matches, bei denen der Spass auch nicht zu kurz kam, untereinander messen. Besonders die Teilnehmer der Teams der Rotkreuz-Abteilung Feldkirch sowie der Rotkreuz-Abteilung Lustenau glänzten mit fussballerischem Können und sicherten sich so den Finaleinzug. Bei einem Spielendstand durch ein spannendes Elfmeterschießen von 3:2 stand die Rotkreuz-Abteilung Feldkirch als diesjähriger Landesmeister 2018 fest und erhält nun den Wanderpokal, der bis zu dem im nächsten Jahr in ihrer eigenen Dienstelle stattfindenen Landesrotkreuzturnier bei den diesjährigen Siegern verbleibt. Im Anschluss an die Siegerehrung fand ein gemütliches Beisammensein als gemeinsamer Abschluss eines durchwegs für alle Teilnehmer gelungenen Tages statt.

Wir möchten uns bei allen Teilnehmern/Innen sowie beim Organisationsteam der Rotkreuz-Abteilung Dornbirn unter der Leitung von Andreas Keckeis und Sascha Riedmann sowie bei allen helfenden Händen bedanken und freuen uns schon auf das im nächsten Jahr in Feldkirch stattfindende Landesrotkreuzfussballtunier!

  

 

 

socialshareprivacy info icon