02.10.2018 15:39

Reisebericht: Kos, Griechenland 10. – 17.09.2018

Reisebericht: Kos, Griechenland 10. – 17.09.2018

 

 

Am Montag, 10. September wurden die Vorarlberger Reisegäste mit einem Rotkreuz-Bus von zu Hause abgeholt und zum Flughafen Innsbruck gefahren. Von dort aus ging es mit dem Flugzeug weiter auf die griechische Insel Kos.

Am Flughafen in Kos wurden die Reisenden sehr nett empfangen und mit dem Transfer zum Hotel „Caravia Beach“ gebracht. Die Hotelanlage lag direkt am Marmari-Meer, nur 13 km von Kos-Stadt entfernt.

Trotz ein paar Wolken und einer frischen Meeresbrise hielt das Wetter die ganze Woche und es konnte Sonne getankt werden. Der hoteleigene Pool war ein wunderbarer Treffpunkt, bei dem sich jeder auf den Sonnenliegen entspannen konnte.

Ein Ausflug führte zur Stadt Kos, wo die alten Bauwerke und die Platane des Hippokrates besichtigt wurden. Jeder hatte in der Stadt die Möglichkeit typisch griechische Produkte wie Olivenöl und Gewürze einzukaufen oder in einem Cafe die südländische Atmosphäre zu genießen.

 

Die Urlaubswoche auf der ägäischen Badeinsel verging sehr schnell und alle kehrten mit vielen neuen und schönen Eindrücken nach Hause zurück.

 

 

 

 

socialshareprivacy info icon