04.12.2018 11:01

Herzlichen Glückwunsch!

Am 15.11.2018 haben unsere elf Rotkreuz-Kollegen die Ausbildung zum Notfallsanitäter mit der Notkompetenz Venenzugang und Infusion erfolgreich abgeschlossen. Wir gratulieren allen herzlich zur bestandenen Ausbildung und wünschen ihnen alles Gute.

Herzlichen Glückwunsch!

Diese Ausbildung ist die höchste in Vorarlberg zu erreichende Qualifikation als Sanitäter und berechtigt unter anderem zum Legen eines venösen Zugangs, sowie zur Verabreichung diverser Medikamente, die im Notfall Leben retten können.

 

Die Kursteilnehmer haben, um dieses Ziel zu erreichen, gesamt ca. 1.100 Stunden Ausbildung hinter sich gebracht. Dies großteils ehrenamtlich und in ihrer Freizeit. Um ihre Fertigkeiten zu verbessern, mussten die Teilnehmer zudem ein 40-stündiges Praktikum im Krankenhaus absolvieren. Wir sind stolz, solch kompetente Fachkräfte in unseren Reihen zu wissen.

 

Die erfolgreichen Absolventen sind:

  • Bereuter Norbert - OS Alberschwende
  • Füllgraf Daniel – RA Bludenz
  • Hatzl Fabian – RA Bludenz
  • Konzett Christopher – RA Bludenz
  • Muxel Jonas – RA Dornbirn
  • Passamani Raphael – RA Bregenz
  • Ritter Annette – AS Au
  • Spiegel Pius – RA Dornbirn
  • Trebo Berndt – RA Lustenau
  • Übelher Matthias – RA Feldkirch
  • Vögel Leander – RA Egg

 

 

socialshareprivacy info icon