07.09.2010 15:04

Wiener Rotes Kreuz: Erste Hilfe Kurs für Familien

Beinahe die Hälfte der Unfälle passieren in der Freizeit. Meist dann, wenn Menschen von Freunden und Familienmitgliedern umgeben sind. Solche Situationen gilt es rasch und sorgsam zu meistern. Damit Eltern genauso wie Kinder ohne Berührungsängste Erste Hilfe leisten können, hat das Wiener Rote Kreuz einen eigenen Kurs ins Leben gerufen: „Erste Hilfe für Familien“ bietet Eltern gemeinsam mit ihren Kindern im Ausbildungszentrum des Wiener Roten Kreuzes Erste Hilfe an einem Wochenende zu lernen bzw. aufzufrischen.

Wiener Rotes Kreuz: Erste Hilfe Kurs für Familien

„Erste Hilfe kann Leben retten“, erklärt Sabine Stuifer, Geschäftsführerin des Wiener Roten Kreuzes. „Denn sehr oft sind es die ersten Minuten, die entscheidend sein können. Das Wichtigste ist, sich zu trauen und aktiv zu helfen.“ Immer wieder zeigen Marktforschungsergebnisse aber, dass sich nur ein Bruchteil der Österreicher zutraut, im Ernstfall Erste Hilfe zu leisten. Oftmals, weil die Menschen nicht (mehr) wissen, wie zu helfen ist und daher auch Angst haben etwas falsch zu machen.

Das Ausbildungszentrum des Wiener Roten Kreuzes, Safargasse 4 in 1030 Wien, startet im Herbst 2010 den Kurs „Erste Hilfe für Familien“ und setzt dabei doppelt auf ein neues Konzept. Zum einen den Menschen bei der Leistung von Erster Hilfe Sicherheit zu geben und zum anderen ihnen die Angst, etwas falsch zu machen, zu nehmen. Um € 85,- kann ein Erwachsener mit einem schulpflichtigen Kind einen zweitägigen Kurs an einem Wochenende - 25./26. September 2010 oder16./17. Oktober 2010 - absolvieren. Zwei Tage lang, jeweils von 8-17 Uhr, meistert ein Elternteil mit einem Kind gemeinsam praxisnahe Erste Hilfe Situationen aus dem Alltag.

Das Motto: dieses Kurses lautet: Lernen darf auch Spaß machen! Auf graue Theorie und „Fachchinesisch“ wird verzichtet. Aufgezeigt werden die unfallträchtigsten Situationen anhand von ausgewählten Beispielen. Die TeilnehmerInnen sind dann aufgefordert diese selbst szenenhaft darzustellen und die erlernten Erste Hilfe Handgriffe sowie Maßnahmen gleich praktisch auszuprobieren. Somit wird das Leisten von Erster Hilfe für alle Beteiligten auf spielerische Art erlernt und alle Familienmitglieder sind für den Ernstfall gerüstet.

Nähere Infos und Onlineanmeldemöglichkeit: www.wrk.at/abz

Wien, 7. September 2010

Rückfragehinweis:
RR Andreas Zenker
Pressestelle Wiener Rotes Kreuz

Österreichisches Rotes Kreuz, Landesverband Wien
Nottendorfer Gasse 21
A-1031 Wien
Mobil: +43 (664) 244 32 42
andreas.zenker(at)w.roteskreuz.at
www.w.roteskreuz.at
www.roteskreuz.at  Aus Liebe zum Menschen

socialshareprivacy info icon