19.11.2018 10:15

Wiener Rotkreuz Ball – Wien trifft Schweden

Erste Einblicke wurden bei der Pressekonferenz geboten

Wiener Rotkreuz Ball – Wien trifft Schweden

 

 

Am 30. November 2018 führt die Weltreise des Wiener Rotkreuz Balls in den hohen Norden, in die Heimat von Pippi Langstrumpf und ABBA: Wien trifft Schweden, so das Motto des diesjährigen Ballevents im Wiener Rathaus.
Für den guten Zweck engagieren sich auch heuer zahlreiche Künstlerinnen und Künstler.

 

Das Wiener Rote Kreuz lud am 16. November zum gemeinsamen Presse-Event in die Schwedische Botschaften ein und gab dabei einen ersten Einblick dahingehend, was die BesucherInnen des Wiener Rotkreuz Balls erwartet.In Vertretung all unserer prominenten Unterstützer waren bei der Pressekonferenz in der schwedischen Botschaft anwesend:

 

-       Botschafterin Mikaela Kumlin Granit, sie wurde vor wenigen Tagen zur Botschafterin von Schweden in der Republik Österreich akkreditiert.

-       Nina Adlon, Wagnersängerin, Ballbotschafterin und Konsulin des Wiener Roten Kreuzes wird begleitet von Kindern der Schwedischen Schule

-       Konsul des Wiener Roten Kreuzes Prof. Thomas Schäfer-Elmayer

-       Nordic Chor

 

socialshareprivacy info icon