18.12.2018 13:27

„Ich find mich ziemlich toll“

„Ich find mich ziemlich toll“

 

Conny Wolf ist eine Grafikerin, aus deren Feder schon viele farbenfrohe Figuren geschlüpft sind. Unter anderem entwarf sie fünf Motive eigens für das Wiener Rote Kreuz. Diese zieren die liebevoll gestaltete Getränkeuntersetzer unseres Speisenzustellers, welche von nun an tagtäglich die KundInnen erfreuen.

 

Im August 2018 startete Conny Wolf mit ihrer neuen Figur durch: STINELIESE. Sie ist die Hauptprotagonistin in dem neuen Buch „Ich find mich ziemlich toll!“

 

Mit Stineliese schuf die Autorin einen Charakter, der in keinen festen Rahmen passt. Sie ist wild, frech, unangepasst und ungestüm. Sie zeigt ihre Gefühle und Bedürfnisse. Sie staunt über die kleinen Wunder dieser Welt und hat jede Menge Ecken und Kanten. Eine Figur, die sie selbst sein darf.

 

Dank einer Crowdfunding-Aktion konnte das erforderliche Kapital für den Druck erbracht werden – Du kannst Stineliese nun also kennenlernen. Alle Informationen zum Buch und dessen Erwerb findest Du hier: www.connywolf.com 

http://www.connywolf.com

socialshareprivacy info icon