22.10.2019 10:17

Familienzeit der etwas anderen Art

Familienzeit der etwas anderen Art

 

 

Es gibt viele Wege für Eltern und ihre Kinder, gemeinsam eine schöne Zeit zu verbringen: Sie können backen, basteln, in der Natur spazieren gehen, am Spielplatz herumtoben – oder sie lernen im Rahmen eines Erste-Hilfe-Workshops, wie man Menschenleben rettet.

 

Am 18. und 19. Oktober 2019 besuchten uns 12 MitarbeiterInnen unseres Kooperationspartners, der Wiener Städtischen Versicherung AG, zusammen mit ihrem wissbegierigen Nachwuchs. Gemeinsam erforschten sie die Welt der Ersten Hilfe. Während zahlreiche Kinder und Jugendlichen die ersten Schritte in Richtung des Kennenlernens lebensrettender Maßnahmen machten, konnten die erwachsenen TeilnehmerInnen ihr Wissen nochmals auffrischen. Nun wissen beide Seiten genau, was zu tun ist, wenn jemand eine Verletzung oder Nasenbluten hat, wie man jemanden in die stabile Seitenlage bringt, welche Basismaßnahmen im Notfall lebensrettend sind, wie man jemanden bei einem Herz-Kreislauf-Stillstand wiederbelebt und vieles mehr. Einmal mehr zeigte sich: Erste Hilfe ist kinderleicht – nicht nur die Erwachsenen sind nun auf den Ernstfall vorbereitet.

 

Wir danken sehr herzlich für den Besuch und die engagierte Teilnahme an den Erste-Hilfe-Workshops und hoffen, dass die gemeinsame Zeit genossen wurde.

 

 

 

socialshareprivacy info icon