Die kleine Julia hatte es eilig

Die kleine Julia hatte es eilig

Eigentlich sollte das Rotkreuz-Team einfach nur die werdende Mutter ins Krankenhaus transportieren – doch die kleine Julia hatte es definitiv eiliger.

17.08.17 09:21
Erste Hilfe rettet Leben

Erste Hilfe rettet Leben

Der 36-jähriger Familienvater Manuel aus Niederösterreich ist der Beweis.

11.08.17 11:20
Verteilung von Schulstartpaketen hat begonnen

Verteilung von Schulstartpaketen hat begonnen

Bereits zum dritten Mal hilft das Rote Kreuz mit Schulstartpaketen einkommensschwachen Familien.

10.08.17 13:31
Brand auf Passagierschiff mit acht Verletzten

Brand auf Passagierschiff mit acht Verletzten

In Schönbühel-Aggsbach, Bezirk Melk, kam es am 24. Juli auf einem Passagierschiff zu einem Brand. Das Rote Kreuz stand mit zahlreichen Mitarbeiter/innen im Einsatz, um einerseits die Verletzten zu versorgen, andererseits die unverletzten Passagiere zu unterstützen.

25.07.17 12:22
bike4kids sammeln einen unvorstellbaren Spendenbetrag

bike4kids sammeln einen unvorstellbaren Spendenbetrag

Pünktlich am Samstag um 13.30 Uhr radelten die sportgegeisterten SanitäterInnen über die Ziellinie beim Roten Kreuz Baden. 660 Kilometer und 4.700 Höhenmeter in den Beinen und mit einem strahlenden Lachen freuten sie sich, dass ihnen ihr größter Wunsch im Ziel – ein kaltes Getränk – erfüllt wurde.

25.07.17 12:16
EU hat in der Flüchtlingsfrage versagt

EU hat in der Flüchtlingsfrage versagt

ÖRK-Präsident Gerald Schöpfer: "Humanitäre Hilfe ist kein Akt selektiver Barmherzigkeit".

18.08.17 08:53
Erste Hilfe rettet Leben

Erste Hilfe rettet Leben

Der 36-jähriger Familienvater Manuel aus Niederösterreich ist der Beweis.

11.08.17 11:20
Geschichten, die Mut machen

Geschichten, die Mut machen

Der Verein Wirtschaft für Integration zeigt mit "Mutmacher-Storys" wie facettenreich und schön Integration sein kann.

08.08.17 11:48
Die größten Mythen bei Kindernotfällen

Die größten Mythen bei Kindernotfällen

Rippenbrechen bei der Herzdruckmassage und Milch Trinken bei einer Vergiftung? - Falsch!

04.08.17 11:27
Sommerspaß statt Hitzekoller

Sommerspaß statt Hitzekoller

Belastungen durch Hitze führen zu akuten Gesundheitsproblemen, einfache Vorkehrungen helfen.

01.08.17 12:38
Im Einsatz für „Menschen auf der Flucht“

Im Einsatz für „Menschen auf der Flucht“

Das Jahr 2015 stand ganz im Zeichen der Menschlichkeit – gerade der Einsatz für Menschen auf der Flucht zeigte, wie wichtig das Freiwilligenwesen, funktionierende Strukturen und das Vorhalten von Ressourcen für den Großeinsatz sind. 79.000 Einsatzstunden leisteten dabei die Mitarbeiter/innen des...

16.11.16 22:18
Im Einsatz für "Menschen auf der Flucht" - Ehrungen im Weinviertel

Im Einsatz für "Menschen auf der Flucht" - Ehrungen im Weinviertel

Das Jahr 2015 stand ganz im Zeichen der Menschlichkeit – gerade der Einsatz für Menschen auf der Flucht zeigte, wie wichtig das Freiwilligenwesen, funktionierende Strukturen und das Vorhalten von Ressourcen für den Großeinsatz sind. 79.000 Einsatzstunden leisteten dabei die Mitarbeiter/innen des...

04.11.16 09:21
Im Einsatz für "Menschen auf der Flucht" - Ehrungen im Mostviertel

Im Einsatz für "Menschen auf der Flucht" - Ehrungen im Mostviertel

Das Jahr 2015 stand ganz im Zeichen der Menschlichkeit – gerade der Einsatz für Menschen auf der Flucht zeigte, wie wichtig das Freiwilligenwesen, funktionierende Strukturen und das Vorhalten von Ressourcen für den Großeinsatz sind. 79.000 Einsatzstunden leisteten dabei die Mitarbeiter/innen des...

27.10.16 09:31
Im Einsatz für „Menschen auf der Flucht“: Rotkreuz-Ehrungen im Waldviertel

Im Einsatz für „Menschen auf der Flucht“: Rotkreuz-Ehrungen im Waldviertel

Das Jahr 2015 stand ganz im Zeichen der Menschlichkeit – gerade der Einsatz für Menschen auf der Flucht zeigte, wie wichtig das Freiwilligenwesen, funktionierende Strukturen und das Vorhalten von Ressourcen für den Großeinsatz sind. 79.000 Einsatzstunden leisteten dabei die Mitarbeiter/innen des...

26.10.16 11:31
Im Einsatz für „Menschen auf der Flucht“: Ehrungen für Rotkreuz-Mitarbeiter im Industrieviertel Süd

Im Einsatz für „Menschen auf der Flucht“: Ehrungen für Rotkreuz-Mitarbeiter im Industrieviertel Süd

Das Jahr 2015 stand ganz im Zeichen der Menschlichkeit – gerade der Einsatz für Menschen auf der Flucht zeigte, wie wichtig das Freiwilligenwesen, funktionierende Strukturen und das Vorhalten von Ressourcen für den Großeinsatz sind. 79.000 Einsatzstunden leisteten dabei die Mitarbeiter/innen des...

10.10.16 13:04