Pflege und Betreuung

Zufriedene pflegebedürftige Menschen, deutlich entlastete pflegende Angehörige und zufriedene Pflegende zählen bei allen Rotkreuz-Angeboten aus dem Bereich Pflege und Betreuung zu unseren Prämissen. Alle Landesverbände im Österreichischen Roten Kreuz sind um ein reichhaltiges und leistbares Angebot für Pflegebedürftigte sowie unbürokratische Unterstützung für pflegende Angehörige bemüht.

Wesentliche Rahmenbedingungen für die Pflege fehlen

An Rahmenbedingungen fordern wir für die Pflege bundesweit einheitliche Standards, eine Valorisierung des Pflegegeldes und besser integrierte ausländische Pflegekräfte. In Hinblick auf die gesellschaftliche Entwicklung und die steigende Zahl von Pflegebedürftigen arbeiten wir an zukunftsfähigen Pflegemodellen.

Mobile Hospizteams

Sterben ist ein Teil des Lebens – jener Teil, den wir gerne ausblenden. 70 Prozent aller Österreicherinnen und Österreicher sterben in Krankenhäusern oder Pflegeheimen. Die meisten wünschen sich allerdings, ihre letzten Tage zu Hause zu verbringen. Das Österreichische Rote Kreuz sieht es als eine seiner Aufgaben, sich Menschen in der letzten Lebensphase zu widmen.

 

Die Palliative Versorgung (Palliative Care) beschäftigt sich mit der ganzheitlichen interdisziplinären Betreuung von schwerkranken Menschen in der letzten Lebensphase.

Als Dienstleistungen in diesem Bereich werden angeboten:

Paket zum Schulstart: Wirkungsvolle Hilfe für Kinder

Paket zum Schulstart: Wirkungsvolle Hilfe für Kinder

Bereits zum dritten Mal gibt das Rote Kreuz Schulstartpakete an einkommensschwache Familien aus.

19.07.17 12:09
Gesucht: PflegerIn mit Herz

Gesucht: PflegerIn mit Herz

Personen, die in Pflege- und Betreuungsberufen tätig sind, 24-Stunden-BetreuerInnen und pflegende Angehörige vor dem Vorhang.

04.07.17 12:39
Vom Bau zur Pflege: neue Jobs für Migranten

Vom Bau zur Pflege: neue Jobs für Migranten

Dank „migrants care“ ist Morris Noru ausgebildeter Pflegeassistent.

03.07.17 12:14
Tag der Pflege: Rotes Kreuz fordert Verbesserungen

Tag der Pflege: Rotes Kreuz fordert Verbesserungen

Klientinnen und Klienten sind mit der Pflege und Betreuung zufrieden, aber die Finanzierung und Rahmenbedingungen des Systems müssen besser werden.

11.05.17 09:31
Pflege zu Hause

Pflege zu Hause

In Österreich werden 84 Prozent aller Pflegegeldbezieher – rund 380.000 Menschen – zu Hause betreut. Ihre Angehörigen brauchen mehr Unterstützung.

10.05.17 09:42
socialshareprivacy info icon