Pflege und Betreuung

Zufriedene pflegebedürftige Menschen, deutlich entlastete pflegende Angehörige und zufriedene Pflegende zählen bei allen Rotkreuz-Angeboten aus dem Bereich Pflege und Betreuung zu unseren Prämissen. Alle Landesverbände im Österreichischen Roten Kreuz sind um ein reichhaltiges und leistbares Angebot für Pflegebedürftigte sowie unbürokratische Unterstützung für pflegende Angehörige bemüht.

Wesentliche Rahmenbedingungen für die Pflege fehlen

An Rahmenbedingungen fordern wir für die Pflege bundesweit einheitliche Standards, eine Valorisierung des Pflegegeldes und besser integrierte ausländische Pflegekräfte. In Hinblick auf die gesellschaftliche Entwicklung und die steigende Zahl von Pflegebedürftigen arbeiten wir an zukunftsfähigen Pflegemodellen.

Mobile Hospizteams

Sterben ist ein Teil des Lebens – jener Teil, den wir gerne ausblenden. 70 Prozent aller Österreicherinnen und Österreicher sterben in Krankenhäusern oder Pflegeheimen. Die meisten wünschen sich allerdings, ihre letzten Tage zu Hause zu verbringen. Das Österreichische Rote Kreuz sieht es als eine seiner Aufgaben, sich Menschen in der letzten Lebensphase zu widmen.

 

Die Palliative Versorgung (Palliative Care) beschäftigt sich mit der ganzheitlichen interdisziplinären Betreuung von schwerkranken Menschen in der letzten Lebensphase.

Als Dienstleistungen in diesem Bereich werden angeboten:

"migrants care": Mit Vorbildung zur Pflegeausbildung

"migrants care": Mit Vorbildung zur Pflegeausbildung

Das Projekt migrants care gibt Menschen mit Migrationshintergrund die Chance, im Pflege- und Betreuungsbereich in Österreich Fuß zu fassen. Menschen mit nicht deutscher Muttersprache werden über eine Ausbildung in diesem Bereich umfassend zu informiert und vorzuqualifiziert.

18.05.16 14:14
Rotes Kreuz: Verbesserte Bedingungen für Pflegekräfte

Rotes Kreuz: Verbesserte Bedingungen für Pflegekräfte

Zum Internationalen Tag der Pflegenden am 12. Mai fordert das Rote Kreuz verbesserte Ausbildung und Arbeitsbedingungen für Pflegekräfte.

11.05.16 10:06
Ein Wegweiser aus der Not

Ein Wegweiser aus der Not

Die Rotkreuz-Sozialbegleiter helfen, schwiergie soziale Situationen zu meistern. Ein Beispiel aus der Steiermark zeigt wie.

14.04.16 10:43
Demenz geht uns alle an

Demenz geht uns alle an

Demenzkranke und ihre Angehörigen müssen in die Mitte der Gesellschaft rücken, fordert die Interessengemeinschaft pflegender Angehöriger.

07.04.16 11:36
Rotes Kreuz: Diabetes kompetent behandeln

Rotes Kreuz: Diabetes kompetent behandeln

Das Rote Kreuz fordert zum Weltgesundheitstag erweiterte Ausbildung für diplomierte Pflegekräfte.

05.04.16 10:25
socialshareprivacy info icon