Blutkonserve Waage

Über 50.000 Blutkonserven werden jährlich benötigt, um alle Krankenhäuser in Oberösterreich mit Blut und Blutprodukten zu versorgen. 365 Tage im Jahr, 24 Stunden am Tag werden diese ausgegeben.

Der Blutspendedienst des OÖ Roten Kreuzes hat sich der Aufbringung, Testung und Bereitsstellung der Blutkomponenten verpflichtet.

Täglich befinden sich vier Abnahmeteams in Gemeinden, Unternehmen, Organisationen oder Schulen, um diesem Auftrag gerecht zu werden und die erforderlichen Blutkonserven aufzubringen.

 

Operationen ohne Blutkonserven? Nahezu unmöglich. Blut ist nach wie vor Notfallmedikament Nummer 1 und kann nicht künstlich hergestellt werden. Weiters spenden nur 5% der oberösterreichischen Bevölkerung ihr Blut.

 

Um die Blutspende und den damit verbundenen Ablauf für unsere Blutspender so angenehm wie möglich  zu gestalten, finden Sie hier alle relevanten Informationen, Tipps und Hinweise.

socialshareprivacy info icon