Zwei Erdbeben in Telfs - Katastrophen-Einsatz-Seminar in Telfs

Zwei Erdbeben in Telfs - Katastrophen-Einsatz-Seminar in Telfs

Im Großraum Telfs bebt die Erde. Gebäude stürzen ein. Die Infrastruktur ist nur begrenzt nutzbar. Es herrscht Ausnahmezustand. Um auf den Ernstfall vorbereitet zu sein, trainieren rund 100 Rotkreuzler den Ernstfall.

17.09.19 13:36
VERDIENSTMEDAILLEN DES LANDES TIROL VERGEBEN

VERDIENSTMEDAILLEN DES LANDES TIROL VERGEBEN

Am 15. August, dem Hohen Frauentag zeichneten die Landeshauptleute Günther Platter und Arno Kompatscher BürgerInnen für ihren Dienst am Nächsten aus. Darunter auch drei MitarbeiterInnen des Roten Kreuzes Tirol.

11.09.19 11:07
ROTES KREUZ TIROL FORDERT GESETZESÄNDERUNG BEI DER BLUTSPENDE

ROTES KREUZ TIROL FORDERT GESETZESÄNDERUNG BEI DER BLUTSPENDE

In Tirol werden dieser Tag die Blutkonserven knapp. Ein Grund dafür liegt auch in der Gesetzeslage, die bei jeder Blutspende die verpflichtende Anwesenheit eines Arztes vorsieht.

04.07.19 13:59
Trauer um Rotkreuz-Mitarbeiter David H.

Trauer um Rotkreuz-Mitarbeiter David H.

David H. betreute Flüchtlinge und Asylwerber, die im oberösterreichischen Bezirk Freistadt Zuflucht vor Krieg und Gewalt fanden. "Ein Vorbild an Menschlichkeit", kondoliert Rotkreuz-Präsident Gerald Schöpfer

18.10.19 15:36
Wasser für Syrien

Wasser für Syrien

Der Konflikt in Syrien dauert bereits acht Jahre. Die humanitäre Situation ist katastrophal. Mehr als 11,7 Millionen Menschen in Syrien benötigen humanitäre Hilfe. 50% aller Gesundheitseinrichtungen sind geschlossen oder nur eingeschränkt in Betrieb. 2,1 Millionen Kinder können derzeit keine Schule...

17.10.19 08:57
Dauermodus Katastrophe

Dauermodus Katastrophe

Was die jüngste Eskalation in Syrien für humanitäre Auswirkungen hat. Offener Brief an Österreichs Politiker, erschienen in der "Wiener Zeitung" von Rotkreuz-Präsident Gerald Schöpfer.

14.10.19 16:53